Delivery Hero: Eine attraktive Kaufchance?

Veröffentlicht am

Delivery Hero wächst weiter mit hohem Tempo. Eine größere Kapitalerhöhung und Verkäufe von Altaktionären haben die Aktie in den letzten Wochen trotzdem stark unter Druck gesetzt. Bietet sich auf dem inzwischen deutlich reduzierten Kursniveau nun eine attraktive Kaufchance?

Delivery Hero konnte in den ersten neun Monaten 2017 den Umsatz um 64 Prozent auf 384,4 Mio. Euro steigern. Wir sehen gute Chancen, dass das Unternehmen auf dieser Basis die eigene Erlösprognose für das letzte Jahr, die bei 540 Mio. Euro liegt, erreichen kann. Im Schlussquartal müsste der Lieferdienst die Einnahmen um weitere 13,3 Prozent in Relation zum dritten Quartal gesteigert haben, das erscheint schon allein aufgrund des positiven Saisonfaktors machbar.

Auch auf EBITDA-Basis sieht es gut aus. Nach einem bereinigten operativen Verlust von -45,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr soll sich das Defizit zwischen Juli und Dezember in etwa auf demselben Niveau bewegt haben. Hier dürften wachstumsbedingte Skaleneffekte trotz der hohen Marketingaufwendungen helfen.

Delivery Hero

Delivery Hero Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Aktie konnte ihren im letzten August gestarteten steilen Aufwärtstrend trotzdem nicht fortsetzen. Der Wendepunkt war eine größere Kapitalerhöhung Anfang Dezember mit einem relativ hohen Discount zum vorherigen Kurs, die zudem von Altaktionären zu Aktienverkäufen genutzt wurde. Zuletzt hat zudem ein Hedgefonds Aktien im Wert von mehr als 150 Mio. Euro veräußert und damit weiteren Druck auf den Kurs ausgeübt.

Inzwischen hat die Aktie von Delivery Hero seit dem Hoch vom letzten Dezember um rund 19 Prozent korrigiert. Die damals überkaufte Situation wurde komplett bereinigt, derzeit ist der Wert tendenziell überverkauft. Damit bietet sich eine interessante spekulative Einstiegschance im Vorfeld der Unternehmenszahlen, die am 7. Februar veröffentlicht werden.

Die Aktie eignet sich allerdings nur für tradingorientierte Anleger mit einem kurzfristigen Horizont. Auf mittlere Frist stufen wir die hohe Bewertung mit einem aktuellen Kurs-Umsatz-Multiple von 7,7 (Basis Konsensschätzungen 2018) als Performancebürde ein.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Delivery Hero AG

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Neunte Dividendenerhöhung in Sicht 18.05.2018

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die CEWE Stiftung & Co. KGaA im ersten Quartal mit einem erneut positiven EBIT in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Auf Basis einer geringfügig ... » weiterlesen

Medios: Starker Jahresstart 18.05.2018

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG mit den Zahlen zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) ihren Wachstumstrend bestätigt. Demnach habe der Umsatzanstieg im Startquartal mit ... » weiterlesen

ProSiebenSat.1 Media: Sehr verlockend 18.05.2018

ProSiebenSat.1 Media hat gestern mal wieder demonstriert, dass die Anleger abseits der Dividende dem Anteilsschein aktuell nicht viel abgewinnen können. Das negative Sentiment macht den Wert aber durchaus interessant. ProSiebenSat.1 Media ... » weiterlesen

adesso: Prognose dürfte übertroffen werden 17.05.2018

Nach der Vorlage der Zahlen des ersten Quartals durch die adesso AG sieht sich SMC-Research in der Erwartung bestätigt, dass adesso die eigenen Ziele im laufenden Jahr wieder übertreffen dürfte. Dementsprechend hat der SMC-Analyst Dr. ... » weiterlesen

Masterflex: Umsatzdynamik von Sondereffekten verdeckt 17.05.2018

SMC-Research bezeichnet die Zahlen der Masterflex SE zum ersten Quartal als erwartungsgemäß und hat deswegen seine Schätzungen und sein Urteil unverändert gelassen. Der Umsatz sei zwar gegenüber dem Vorjahr nicht gewachsen, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool