Barrick Gold: Gewinnschätzungen könnten pulverisiert werden

Veröffentlicht am

Die Aktie von Barrick Gold hat sich wieder ihren Jahreshöchstständen genähert. Intraday gab es gestern dann erst einmal einen kleinen Dämpfer, das könnte sich aber als vorübergehendes Phänomen erweisen. Denn die Gewinnschätzungen für den Konzern sind möglicherweise viel zu konservativ.

Mit einer erfolgreichen Portfoliokonsolidierung, starken Zahlen für 2016 und einem positiven Ausblick auf 2017 hat Barrick Gold den Aufschwung der Aktie untermauert. Das hat aber nicht dazu geführt, dass sich die Erwartungen der Analysten überhitzt haben - das Gegenteil ist eher der Fall.

Die Erwartungen an die kommenden Quartale sind keinesfalls überzogen. Jeweils etwas mehr als 20 Cent je Aktie soll Barrick Gold verdienen, eine große Aufwärtsdynamik ist dabei nicht unterstellt. Aufs Jahr gerechnet geht der Konsens von EpS in Höhe von 82 Cents aus, 2018 sollen es dann 86 Cents werden.

Barrick Gold
Barrick Gold Chart
Kursanbieter: L&S RT

Daraus errechnet sich ein aktuelles KGV für 2017 von 24,4. Nicht gerade ein Schnäppchenniveau, weshalb das durchschnittliche Kursziel der Analysten auch nur bei 20 US-Dollar liegt und damit in Höhe der aktuellen Notierung.

Allerdings hat es Barrick Gold in den letzten Quartalen meist geschafft, die Konsensusschätzungen deutlich zu schlagen. Und jetzt erhält das Unternehmen zusätzliche Hilfe. Der Goldpreis hat zuletzt den wichtigen Widerstand bei 1.250 US-Dollar überwunden. Damit wurde nicht nur die Trendwende der letzten Monate untermauert, sondern auch weiteres Potenzial bis mindestens 1.300 US-Dollar freigesetzt.

Zieht es aber Gold deutlich nach oben, werden sich die Gewinnschätzungen für Barrick Gold als deutlich zu konservativ erweisen. Das würde der Aktie weiteres Potenzial verleihen.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Barrick Gold Corp.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Neunte Dividendenerhöhung in Sicht 18.05.2018

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die CEWE Stiftung & Co. KGaA im ersten Quartal mit einem erneut positiven EBIT in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Auf Basis einer geringfügig ... » weiterlesen

Medios: Starker Jahresstart 18.05.2018

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG mit den Zahlen zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) ihren Wachstumstrend bestätigt. Demnach habe der Umsatzanstieg im Startquartal mit ... » weiterlesen

ProSiebenSat.1 Media: Sehr verlockend 18.05.2018

ProSiebenSat.1 Media hat gestern mal wieder demonstriert, dass die Anleger abseits der Dividende dem Anteilsschein aktuell nicht viel abgewinnen können. Das negative Sentiment macht den Wert aber durchaus interessant. ProSiebenSat.1 Media ... » weiterlesen

adesso: Prognose dürfte übertroffen werden 17.05.2018

Nach der Vorlage der Zahlen des ersten Quartals durch die adesso AG sieht sich SMC-Research in der Erwartung bestätigt, dass adesso die eigenen Ziele im laufenden Jahr wieder übertreffen dürfte. Dementsprechend hat der SMC-Analyst Dr. ... » weiterlesen

Masterflex: Umsatzdynamik von Sondereffekten verdeckt 17.05.2018

SMC-Research bezeichnet die Zahlen der Masterflex SE zum ersten Quartal als erwartungsgemäß und hat deswegen seine Schätzungen und sein Urteil unverändert gelassen. Der Umsatz sei zwar gegenüber dem Vorjahr nicht gewachsen, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool