News und Analysen: Daimler AG

Aktuelle Top-News
Seit dem Januarhoch hat auch die Aktie von Daimler wieder deutlich verloren. Einer günstigen Bewertung stehen zahlreiche Unsicherheitsfaktoren gegenüber. Doch unter der Oberfläche sind erste Signale ...» weiterlesen

Daimler: Panik völlig unangebracht

Veröffentlicht am

Die Abgasaffäre hat gestern ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht, die Anleger verlassen nun auch bei Daimler und BMW fluchtartig die Bühne. Die Angst vor einer Ausweitung der Manipulationsvorwürfe greift um sich, das bietet aber auch Chancen für mutige Anleger.

Hat nur VW gemogelt? Das ist die Kernfrage, die die Anleger umtreibt. Die Kursentwicklung gestern suggeriert: Wahrscheinlich nicht.

Wie so oft in Panikphasen wird aber nicht besonders differenziert. Daimler hat kein großes Dieselgeschäft in den USA, das Gefahrenpotenzial ist also per se deutlich geringer, selbst für den Worst-Case, dass die Schwaben auch noch Teil der Affäre werden.

Daimler
Daimler Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aber Daimler dementiert hartnäckig, dass bei ihnen auch an den Messwerten geschraubt wird. Da wäre es schon ein ganz starkes Stück, wenn sich doch noch das Gegenteil herausstellt.

Insofern sind wir geneigt, dem Unternehmen vorerst Glauben zu schenken, damit wäre der jüngste Ausverkauf aber eine hervorragende Kaufchance. Zumal durchaus noch die Chance besteht, dass sich aus dem aktuellen Rückschlag zusammen mit dem Augustabsturz ein Doppeltief ergibt.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass es bei Daimler keine Abgasaffäre geben wird und dass sich die Aktie deswegen erholt, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 3,7 nutzen. Die Barriere liegt bei 50,40 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Daimler AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

EQS Group: Ergebnissteigerungen erst ab 2020 26.04.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC ist die EQS Group AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) deutlich gewachsen. Aufgrund der verstärkten Expansion in neue Geschäftsbereiche sei das EBITDA ... » weiterlesen

DAX: Am Scheideweg 26.04.2018

Nach einer bislang sehr positiven Entwicklung im April musste der DAX gestern einen kräftigen Dämpfer hinnehmen. Angesichts der vorherigen Zuwächse eigentlich kein Problem, dennoch wird die Lage damit etwas gefährlicher. Denn der ... » weiterlesen

Wallstreet:online: EBT-Ausblick fast verdoppelt 25.04.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online AG ihre Prognosen für Umsatz und EBT signifikant erhöht. Auf Basis der neuen Guidance passen die Analysten ihre Schätzungen an, ... » weiterlesen

ORBIS: Finanziell auf Rosen gebettet 25.04.2018

Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research ist die ORBIS AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) profitabel gewachsen und gut aufgestellt, um 2018 einen neuen Umsatzrekord zu erzielen. In der Folge erhöht der Analyst das ... » weiterlesen

VIB Vermögen: FFO legen zweistellig zu 25.04.2018

Nach Darstellung von SRC Research hat die VIB Vermögen AG mit Vorlage des Geschäftsberichts die vorläufigen Eckwerte für 2017 (per 31.12.) bestätigt. In der Folge belassen die Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool