Deutsche Bank: Der Jackpot

Veröffentlicht am

Die Aktie der Deutschen Bank hat gestern im Handelsverlauf zunächst deutlich zugelegt, wurde dann aber von der allgemeinen Verkaufswelle mitgerissen. Wegen der neuen EZB-Maßnahmen könnte der Wert aber schon bald wieder zu den Gewinnern zählen.

Denn die EZB tut alles, aber auch wirklich alles, um die Banken zu stimulieren. Nun wurde der Leitzins komplett auf Null gesenkt - und das nicht nur für kurzfristige Geschäfte. Auch Vierjahreskredite vergibt die Zentralbank demnächst für 0 Prozent, oder sogar für negative Zinsen.

Nämlich dann, wenn die Bank eine ausreichendes Kreditvolumen an Unternehmen und Verbraucher weiterreicht. Die Finanzinstitute werden so im Prinzip zu Wachstum gezwungen, als Ausgleich dafür gibt es eine Refinanzierung zum Nulltarif - oder sogar mit Bonus.

Deutsche Bank
Deutsche Bank Chart
Kursanbieter: L&S RT

Wenn die Deutsche Bank das eigentliche Kerngeschäft nicht ganz verlernt hat, sollte sie aus diesen Rahmenbedingungen Profit schlagen. Die Aktie, die trotz der jüngsten Erholung immer noch in der Nähe des zuletzt markierten Mehrjahrestiefs notiert, scheint vor diesem Hintergrund weiter eine Wette wert.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Deutschen Bank letztlich von den EZB-Maßnahmen profitieren wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Citigroup mit einem aktuellen Hebel von 2,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 10,02 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Bank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Brexit führt zu weltweitem Crash 24.06.2016

Die jüngsten Prognosen und die Tendenzen bei Wettbüros lagen daneben, die Briten haben sich wohl für den Brexit entschieden. Kurzfristig wird das vor allem an der Währungsfront zu spüren sein, mittelfristig wird die EU ... » weiterlesen

Tesla Motors: Eine Schnapsidee 24.06.2016

Tesla Motors will SolarCity übernehmen. Selbst, wenn die Verbindung Sinn macht, was bei einem Blick auf die Börsenreaktion durchaus bezweifelt werden kann, ist das Angebot unter Corporate-Governance-Gesichtspunkten eine Katastrophe. Ein ... » weiterlesen

Drillisch: Aussicht auf glänzendes Comeback? 23.06.2016

Zweifel am Erfolg der aggressiven Expansionsstrategie haben der Aktie von Drillisch in den letzten neun Monaten eine heftige Korrektur beschert. Doch nun hat der Wert einen kurzfristigen Boden gefunden und versucht die Wende. Drillisch hat den ... » weiterlesen

Social Commerce Group: Große strategische Fortschritte 22.06.2016

Bei der Staramba GmbH, der wichtigsten Tochter der Social Commerce Group SE, sieht SMC-Research steigende Erlöse und große strategische Fortschritte. Das Unternehmen konzentriere sich nun voll auf dieses Geschäft. Trotz eines hohen ... » weiterlesen

Bayer: Die bittere Pille 22.06.2016

Mit dem Kaufangebot für Monsanto hatte der Absturz der Aktie von Bayer noch einmal richtig Schwung aufgenommen. In der zweiten Maihälfte hat dann eine zarte Erholung eingesetzt, doch viele Anleger bleiben noch in der Reserve. Zeit, die ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool