LPKF Laser: Dieses Mal muss es klappen

Veröffentlicht am

LPKF Laser hatte uns im letzten Jahr schwer enttäuscht, nicht nur mit einer schwachen Geschäftsentwicklung und einer Gewinnwarnung, sondern insbesondere auch mit der Tatsache, dass die zugehörige Meldung am Markt deutlich vorab vorweggenommen wurde. Jetzt bekommt das Unternehmen aber einen neuen Vorstandsvorsitzenden, und auch die Talsohle in der Geschäftsentwicklung scheint endlich durchschritten. Zeit für eine Neueinschätzung.

In den letzten Jahren hat LPKF Laser die eigenen Zielsetzungen immer wieder verfehlt, so war es auch 2016. Eine maßgebliche Verantwortung dafür trägt aus unserer Sicht der Vorstandsvorsitzende Dr. Ingo Bretthauer, der sein Mandat Mitte Oktober aber beendet hat. Der stellvertretende Vorstandschef Kai Bentz hat kommissarisch die Leitung übernommen, nach einem neuen Mann und einer finalen Lösung wird noch gesucht. Wir sehen das als Chance, dass LPKF künftig konservativer kommuniziert und so nicht laufend neue Enttäuschungen produziert.

Die Ausgangslage für die neue Führung ist gar nicht schlecht, denn ­ausnahmsweise (mit Blick auf die letzten Jahre) liegt LPKF auch nach neun Monaten noch im Plan. Der Umsatz wurde im dritten Quartal um 25 % auf 27 Mio. Euro gesteigert, nach neun Monaten beträgt das Plus 17 % (auf 71 Mio. Euro). In dieser Zeit hat sich auch der Auftragseingang deutlich, um 19 % auf 91 Mio. Euro erhöht. Ergebniszahlen wurden vorab noch nicht gemeldet (der Quartalsbericht wird am 14. November veröffentlicht), aber nach einem operativen Fehlbetrag von 2,7 Mio. Euro im ersten Halbjahr sieht sich das Unternehmen weiterhin auf dem Weg zum Turnaround mit einer EBIT-Marge von 1 bis 5 % in 2017, während der Umsatz zwischen 92 und 100 Mio. Euro liegen soll. Eine wichtige Rolle spielen dabei aber pünktliche Auslieferungen im Dezember.

LPKF Laser
LPKF Laser Chart
Kursanbieter: L&S RT

Letzteres muss angesichts der Firmenhistorie als kleine Warnung verstanden werden, insgesamt aber hat LPKF Laser deutliche Fortschritte erzielt und ist damit eine attraktive Turnaround-Spekulation. Der Kauf eines…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Die beste Chance seit Jahren 20.02.2018

Die im Januar gestartete kräftige Börsenkorrektur hat die Aktie der Commerzbank ebenfalls mit nach unten gerissen, doch der Titel befindet sich schon wieder auf Erholungskurs. Die Anleger lockt vor allem der Blick in die Zukunft. Die ... » weiterlesen

FinLab AG: Einstieg in den Bereich der Krypto-Währungen - Vorstandsinterview 19.02.2018

Der GBC-Analyst Cosmin Filker sprach mit Juan Rodriguez, dem Vorstand der Finlab AG, über die neusten Beteiligungen und die weiteren Perspektiven des FinTech-Spezialisten. GBC AG: Herr Rodriguez in 2017 sind Sie über zwei neue ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Kursziel und Rating angehoben 19.02.2018

SMC-Research hat auf die Veröffentlichung der vorläufigen Abschlusszahlen durch die Mensch und Maschine SE mit einer Anhebung des Kursziels reagiert. Das Unternehmen überzeuge durch eine anhaltend dynamische Gewinnentwicklung und ... » weiterlesen

Drägerwerk: Zahlt sich die Geduld aus? 19.02.2018

Der Lübecker Spezialist für Medizin- und Sicherheitstechnik, Drägerwerk, der mit seinen Produkten für die Krankenhausausrüstung in den Bereichen OP, Intensivstation, Notfallmedizin und Gasmanagementsysteme zu den ... » weiterlesen

Klassik Radio AG: Neuer Streaming-Dienst sorgt für Fantasie 19.02.2018

SMC-Research hat die Coverage der Klassik Radio AG aufgenommen und traut der Aktie ein hohes Kurspotenzial zu. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den hohen Wachstums- und Margenerwartungen, die sie mit dem neuen Streaming-Dienst ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool