Steico: Große Zuversicht

Veröffentlicht am

Steico war im letzten Jahr einer der Top-Performer und hat uns im Musterdepot große Freude bereitet. Nach den ersten drei Monaten zeichnet sich auch für die laufende Finanzperiode eine positive Geschäftsentwicklung ab. Und das, obwohl 2017 eher ein Übergangsjahr wird, das von größeren Investitionen geprägt ist. Deren positive Effekte wird man erst im Anschluss sehen, was der Aktie trotz der starken Performance noch viel Potenzial bietet.

Das letzte Geschäftsjahr ist für Steico hervorragend verlaufen, was insbesondere auf eine Großinvestition zurückzuführen ist. Für 50 Mio. Euro hatte das Unternehmen 2014/15 eine Produktionsanlage für Furnierschichtholzplatten errichten lassen, um damit ein wichtiges Vorprodukt für die hergestellten Stegträger selbst produzieren zu können. Dass diese Strategie aufgeht, zeigt das letzte Jahr. Während der Umsatz dank einer regen Nachfrage um 10,6 % auf 208,9 Mio. Euro zugenommen hat, konnte das EBIT um rd. 50 % auf 18,3 Mio. Euro ausgeweitet werden. Die größere Wertschöpfungstiefe wurde so in einen Margenanstieg von 6,4 auf 8,7 % umgemünzt.

Obwohl der größte Schub nun erst einmal vorbei ist, konnte Steico auch für das erste Quartal 2017 starke Zahlen vorlegen, Umsatz und EBIT kamen um 15,6 % (auf 54,2 Mio. Euro) bzw. 12,2 % (auf 4,6 Mio. Euro) voran. Das Management erwartet nun für das Gesamtjahr ein Wachstum im oberen einstelligen Prozentbereich, der operative Profit soll währenddessen leicht überproportional zulegen. Das ist höchst bemerkenswert, denn das Unternehmen setzt gerade die nächsten Großinvestitionen um. Für 45 Mio. Euro werden die Kapazitäten der Furnierschichtholzanlage bis Mitte 2018 verdoppelt, Anfang nächsten Jahres geht zudem eine weitere Produktionsanlage für Holzfaser-Dämmstoffe (Investitionsvolumen: 7,5 Mio. Euro) in Betrieb.

Steico

Steico Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Steico gibt derzeit ein ganz starkes Bild ab. Das Unternehmen befindet sich auf einem dynamischen Wachstumspfad und konnte 2016 die Margen kräftig erhöhen. Wenn sich das Management in der Einschätzung der Nachfrage nicht verkalkuliert, winken…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Die beste Chance seit Jahren 20.02.2018

Die im Januar gestartete kräftige Börsenkorrektur hat die Aktie der Commerzbank ebenfalls mit nach unten gerissen, doch der Titel befindet sich schon wieder auf Erholungskurs. Die Anleger lockt vor allem der Blick in die Zukunft. Die ... » weiterlesen

FinLab AG: Einstieg in den Bereich der Krypto-Währungen - Vorstandsinterview 19.02.2018

Der GBC-Analyst Cosmin Filker sprach mit Juan Rodriguez, dem Vorstand der Finlab AG, über die neusten Beteiligungen und die weiteren Perspektiven des FinTech-Spezialisten. GBC AG: Herr Rodriguez in 2017 sind Sie über zwei neue ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Kursziel und Rating angehoben 19.02.2018

SMC-Research hat auf die Veröffentlichung der vorläufigen Abschlusszahlen durch die Mensch und Maschine SE mit einer Anhebung des Kursziels reagiert. Das Unternehmen überzeuge durch eine anhaltend dynamische Gewinnentwicklung und ... » weiterlesen

Drägerwerk: Zahlt sich die Geduld aus? 19.02.2018

Der Lübecker Spezialist für Medizin- und Sicherheitstechnik, Drägerwerk, der mit seinen Produkten für die Krankenhausausrüstung in den Bereichen OP, Intensivstation, Notfallmedizin und Gasmanagementsysteme zu den ... » weiterlesen

Klassik Radio AG: Neuer Streaming-Dienst sorgt für Fantasie 19.02.2018

SMC-Research hat die Coverage der Klassik Radio AG aufgenommen und traut der Aktie ein hohes Kurspotenzial zu. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den hohen Wachstums- und Margenerwartungen, die sie mit dem neuen Streaming-Dienst ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool