Steico: Große Zuversicht

Veröffentlicht am

Steico war im letzten Jahr einer der Top-Performer und hat uns im Musterdepot große Freude bereitet. Nach den ersten drei Monaten zeichnet sich auch für die laufende Finanzperiode eine positive Geschäftsentwicklung ab. Und das, obwohl 2017 eher ein Übergangsjahr wird, das von größeren Investitionen geprägt ist. Deren positive Effekte wird man erst im Anschluss sehen, was der Aktie trotz der starken Performance noch viel Potenzial bietet.

Das letzte Geschäftsjahr ist für Steico hervorragend verlaufen, was insbesondere auf eine Großinvestition zurückzuführen ist. Für 50 Mio. Euro hatte das Unternehmen 2014/15 eine Produktionsanlage für Furnierschichtholzplatten errichten lassen, um damit ein wichtiges Vorprodukt für die hergestellten Stegträger selbst produzieren zu können. Dass diese Strategie aufgeht, zeigt das letzte Jahr. Während der Umsatz dank einer regen Nachfrage um 10,6 % auf 208,9 Mio. Euro zugenommen hat, konnte das EBIT um rd. 50 % auf 18,3 Mio. Euro ausgeweitet werden. Die größere Wertschöpfungstiefe wurde so in einen Margenanstieg von 6,4 auf 8,7 % umgemünzt.

Obwohl der größte Schub nun erst einmal vorbei ist, konnte Steico auch für das erste Quartal 2017 starke Zahlen vorlegen, Umsatz und EBIT kamen um 15,6 % (auf 54,2 Mio. Euro) bzw. 12,2 % (auf 4,6 Mio. Euro) voran. Das Management erwartet nun für das Gesamtjahr ein Wachstum im oberen einstelligen Prozentbereich, der operative Profit soll währenddessen leicht überproportional zulegen. Das ist höchst bemerkenswert, denn das Unternehmen setzt gerade die nächsten Großinvestitionen um. Für 45 Mio. Euro werden die Kapazitäten der Furnierschichtholzanlage bis Mitte 2018 verdoppelt, Anfang nächsten Jahres geht zudem eine weitere Produktionsanlage für Holzfaser-Dämmstoffe (Investitionsvolumen: 7,5 Mio. Euro) in Betrieb.

Steico

Steico Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Steico gibt derzeit ein ganz starkes Bild ab. Das Unternehmen befindet sich auf einem dynamischen Wachstumspfad und konnte 2016 die Margen kräftig erhöhen. Wenn sich das Management in der Einschätzung der Nachfrage nicht verkalkuliert, winken…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

MyBucks S.A.: Reduktion des durchschnittlichen Zinssatzes als Ergebnistreiber 21.07.2017

GBC bewertet die Aufnahme eines neuen Kredits durch die MyBucks S.A als wichtige Voraussetzung, um das Geschäftsvolumen weiter zu steigern. Geleichzeitig sorge das Unternehmen für einen niedrigeren Durchschnittszinssatz, was die Analysten ... » weiterlesen

FinLab AG: Starke Fintech-Beteiligung ermöglicht Bewertungsanstieg 21.07.2017

GBC hat auf die positive Entwicklung der Fintech-Beteiligungen der FinLab AG reagiert und seine Bewertungsansätze angehoben. Insbesondere heben die Analysten das sehr hohe Wachstum der Deposit Solutions GmbH hervor, das laut GBC derzeit eines ... » weiterlesen

HELMA Eigenheimbau: Positive Auftragsimpulse absehbar 21.07.2017

Den leicht rückläufigen Auftragseingang der HELMA Eigenheimbau AG im ersten Halbjahr bezeichnet GBC als erwartungsgemäß. Dies habe mit der zeitlichen Verteilung der Vertriebsstarts bei mehreren wichtigen Projekten zu tun, die ... » weiterlesen

AGROB Immobilien: Äußerst solide aufgestellt 21.07.2017

GBC bezeichnet die Aufstellung der AGROB Immobilien AG als äußerst solide und zeigt sich überzeugt, dass das Unternehmen die sehr hohe Vermietungsquote spätestens im Jahr 2019 wieder erreichen werde. Potenzial für ... » weiterlesen

Aixtron: Viele sind noch unterinvestiert 21.07.2017

Ohne größere Atempause ist die Aktie von Aixtron auf das höchste Kursniveau seit mehr als anderthalb Jahren gestiegen. Der Wert ist inzwischen stark überkauft und anfällig für eine Korrektur, doch es gibt auch ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool