DAX: Er schafft es einfach nicht

Veröffentlicht am

Der DAX ringt mit der 12.000-Punkte-Marke. Die überkaufte Marktlage verhindert den Ausbruch. Doch man kann die Situation durchaus auch positiv interpretieren.

Die politische Lage bleibt heikel, die Wahlen in den Niederlanden werden einen Fingerzeig liefern, ob die Rechtspopulisten der EU im laufenden Jahr noch größere Probleme bereiten können. Und in den USA steht die FED-Sitzung an, die die nächste Zinserhöhung um 25 Basispunkte bringen könnte.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Anleger in Deckung, der DAX beißt sich an der psychologisch wichtigen 12.000-Punkte-Marke die Zähne aus. Angesichts der hohen Zuwächse seit Anfang Dezember ist das aber auch nicht verwunderlich.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Ganz im Gegenteil: Trotz aller politischen Risiken und der geldpolitischen Straffung in den USA bleibt die Verkaufsbereitschaft erstaunlich gering. Das ist als positives Zeichen für die Marktstruktur zu werten. Möglicherweise muss sich die Konsolidierung noch etwas fortsetzen, bis die Marke von 12.000 Punkten geknackt werden kann. Die Chance auf einen Anstieg auf ein neues Allzeithoch scheint für die nächsten Wochen aber weiter realistisch.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

InTiCa Systems: Weiter auf einem guten Weg 29.03.2017

InTiCa Systems hat nach Darstellung von SMC-Research mit einer Erlössteigerung um 5,9 Prozent das eigene Wachstumsziel für 2016 verfehlt, dafür habe aber die operative Marge über den Erwartungen des Managements gelegen. Für ... » weiterlesen

PSI AG: Rating und Kursziel erhöht 29.03.2017

Die PSI AG habe die Analysten von GSC Research nach deren Aussage mit besser als erwartet ausgefallenen Ergebniszahlen überzeugt. Darüber hinaus seien die Zukunftsaussichten positiv und es werde in den nächsten Jahren mit einem ... » weiterlesen

Aixtron: Der Beginn einer Stimmungswende? 29.03.2017

Zahlen und Ausblick von Aixtron haben der Aktie eigentlich wenig Unterstützung gegeben. Trotzdem hat sich der Titel über einer wichtigen Kursmarke stabilisiert. Das könnte andeuten, dass die Anleger optimistischer sind als die ... » weiterlesen

MagForce AG: US-Zulassung macht Fortschritte 28.03.2017

Gemäß den Analysten von GBC habe die MagForce AG durch die erfolgreiche präklinische Studie die Grundlage für die Marktzulassung in den USA gelegt. Dennoch gehe man von einer Verschiebung des Zeitplans für die ... » weiterlesen

MS Industrie AG: Erholung der Nachfrage in Nordamerika - Vorstandsinterview 28.03.2017

Die MS Industrie AG ist eine Industriegruppe, die mit ihren Beteiligungen die Bereiche Powertrain, Ultraschall- und Schweißtechnik sowie Elektromotoren abdeckt. Vor allem ist die MS Industrie AG als Lieferant kompletter Ventiltrieb-Systeme ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool