News und Analysen: DAX

Aktuelle Top-News
Nach einer bislang sehr positiven Entwicklung im April musste der DAX gestern einen kräftigen Dämpfer hinnehmen. Angesichts der vorherigen Zuwächse eigentlich kein Problem, dennoch wird die Lage damit ...» weiterlesen

DAX: Und jetzt die große Korrektur?

Veröffentlicht am

Gerade war der DAX mit viel Schwung auf ein neues Zwölfmonatshoch gestiegen, da wird er postwendend zurückgepfiffen. Wir hatten zuletzt bereits vermutet, dass der Index eine Verschnaufpause braucht. Hinsichtlich einer bevorstehenden großen Korrektur sind wir aber weiterhin eher skeptisch.

Der neue US-Präsident regiert weiter im Twitter-Stil, hektisch, im Tagesrhythmus, und mit eher kurzfristigem Horizont. Vermutlich will er so das im Wahlkampf gewonnene Image zementieren und seine Klientel zufriedenstellen.

Die gesamte Regierungsarbeit wird er so nicht erledigen können. Daher dürfte sich nach der atemlosen Anfangsphase bald eine gewisse Routine einstellen. Viele Unternehmenslenker dürften darauf sehnsüchtig warten.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Ob dabei dann wirklich noch der erhoffte große Stimulus für die Wirtschaft herauskommt, oder doch eine protektionistische Vollbremsung, muss sich noch zeigen. Die Unsicherheit drückt aktuell jedenfalls die Stimmung an den Börsen.

Reicht das aber aus, um eine große Korrektur einzuleiten? Immerhin notiert der DAX 1.100 Punkte über der 200-Tage-Linie, beim Dow Jones sind es 1.300 Punkte. Technisch gesehen besteht damit Platz nach unten.

Doch die grundsätzlichen Wirtschafttrends, insb. die Konjunkturfrühindikatoren, sind derzeit nach oben gerichtet, und hoch bewertete Anleihen stellen echte keine Alternative dar. Insofern könnten der realwirtschaftliche Optimismus und der Mangel an attraktiven Anlagemöglichkeiten das Korrekturpotenzial begrenzen.

Wir raten daher in diesem Umfeld zu Zukäufen in mehreren Tranchen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

EQS Group: Ergebnissteigerungen erst ab 2020 26.04.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC ist die EQS Group AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) deutlich gewachsen. Aufgrund der verstärkten Expansion in neue Geschäftsbereiche sei das EBITDA ... » weiterlesen

DAX: Am Scheideweg 26.04.2018

Nach einer bislang sehr positiven Entwicklung im April musste der DAX gestern einen kräftigen Dämpfer hinnehmen. Angesichts der vorherigen Zuwächse eigentlich kein Problem, dennoch wird die Lage damit etwas gefährlicher. Denn der ... » weiterlesen

Wallstreet:online: EBT-Ausblick fast verdoppelt 25.04.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online AG ihre Prognosen für Umsatz und EBT signifikant erhöht. Auf Basis der neuen Guidance passen die Analysten ihre Schätzungen an, ... » weiterlesen

ORBIS: Finanziell auf Rosen gebettet 25.04.2018

Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research ist die ORBIS AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) profitabel gewachsen und gut aufgestellt, um 2018 einen neuen Umsatzrekord zu erzielen. In der Folge erhöht der Analyst das ... » weiterlesen

VIB Vermögen: FFO legen zweistellig zu 25.04.2018

Nach Darstellung von SRC Research hat die VIB Vermögen AG mit Vorlage des Geschäftsberichts die vorläufigen Eckwerte für 2017 (per 31.12.) bestätigt. In der Folge belassen die Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool