Aixtron: Die neue Chance

Veröffentlicht am

Die erneute Marktkorrektur hat auch den kurzen Höhenflug der Aktie von Aixtron beendet. Der im Januar gefundene Boden hat aber bislang gehalten, das eröffnet eine neue Longchance.

Die jüngste Kurserholung von Aixtron stand auf wackeligen Füßen und wurde beim ersten Gegenwind sofort beendet. Das Kernproblem der Anleger ist, dass sie nach dem Debakel mit Sa’nan nicht so recht wissen, wo und wie das Unternehmen Wachstum generieren kann.

Die einen setzen nach wie vor auf das LED-Geschäft und hoffen, dass von Osram im Rahmen eines Fabrikneubaus große Aufträge winken. Andere, wie jüngst etwa Bankhaus Lampe, favorisieren nun eher andere Bereiche, u.a. die potenzialträchtige OLED-Technologie.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Unsicherheit, wie gut Aixtron die Optionen nutzen kann, ist aber hoch - und führt zu einer großen Zurückhaltung der Analysten. Vor einem halben Jahr plädierten noch fast 40 Prozent der Researchabteilungen für einen Kauf der Aktie, nun ist die Quote auf rund 10 Prozent gesunken.

Ironischerweise wurde aber seit Anfang Dezember keine einzige Empfehlung veröffentlicht, bei der das Kursziel unter der aktuellen Notierung gelegen hätte. Offenbar halten selbst die Pessimisten die geschäftlichen Schwierigkeiten von Aixtron aktuell für ausreichend eingepreist.

Auf dieser Basis könnte der kurzfristige Boden der Aktie oberhalb von 3,10 Euro halten. Und in einem freundlichen Marktumfeld wäre dann der nächste Erholungsversuch des Wertes wahrscheinlich.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Aixtron bald einen neuen Erholungsversuch startet, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Citigroup mit einem aktuellen Hebel von 2,4 nutzen. Die Barriere liegt bei 2,00 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

MagForce AG: US-Zulassung macht Fortschritte 28.03.2017

Gemäß den Analysten von GBC habe die MagForce AG durch die erfolgreiche präklinische Studie die Grundlage für die Marktzulassung in den USA gelegt. Dennoch gehe man von einer Verschiebung des Zeitplans für die ... » weiterlesen

MS Industrie AG: Erholung der Nachfrage in Nordamerika - Vorstandsinterview 28.03.2017

Die MS Industrie AG ist eine Industriegruppe, die mit ihren Beteiligungen die Bereiche Powertrain, Ultraschall- und Schweißtechnik sowie Elektromotoren abdeckt. Vor allem ist die MS Industrie AG als Lieferant kompletter Ventiltrieb-Systeme ... » weiterlesen

BHB Brauholding: Qualität zahlt sich aus - Vorstandsinterview 28.03.2017

Die BHB Brauholding Bayern-Mitte AG hat sich auch im letzten Jahr besser als der Gesamtbiermarkt entwickelt und ihren Marktanteil ausgebaut. Über das Erfolgsrezept des Unternehmens sowie über die Perspektiven für das laufende Jahr hat ... » weiterlesen

Daldrup & Söhne: Analysten sehen deutliche Fortschritte 28.03.2017

Daldrup & Söhne hat nach Darstellung von SMC-Research neue Wärmetauscher für das Geothermiekraftwerk in Taufkirchen bestellt, die Stromproduktion solle im Sommer starten. Für weitere Kraftwerke habe das Unternehmen zudem ... » weiterlesen

United Internet: Das Ende der Angst 28.03.2017

Die Aktie von United Internet hat im letzten Jahr stark gelitten, Analysten sahen nur noch begrenztes Wachstumspotenzial für das Unternehmen. Mit seinem Optimismus hat der Vorstand diese Sorgen vertrieben. Im letzten Jahr hat United Internet ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool