News und Analysen: Heidelberger Druckmaschinen AG

Aktueller Top-Artikel
Für die Aktie von Heidelberger Druck ging es in den letzten Jahren unter größeren Schwankungen seitwärts. Das spiegelt die Unsicherheit wider, ob dem Konzern nach der gelungenen Restrukturierung die Rückkehr auf einen profitablen Wachstumspfad gelingt. Mit der Veröffentlichung ...» weiterlesen
Aktuelle Top-News
An der 3-Euro-Marke ist die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen in den letzten Wochen mehrfach abgeprallt. Können die morgen anstehenden Quartalszahlen der Aktie zum endgültigen Durchbruch verhelfen? Mit den Anfang Juni vorgestellten Zielen von Heidelberger Druck bis zum Jahr 2022 hat das ...» weiterlesen

Heidelberger Druck: Hoffnung auf den großen Sprung

Veröffentlicht am

Die letzten Geschäftszahlen haben der Aktie von Heidelberger Druckmaschinen mal wieder einen Dämpfer verpasst. Immer wieder wird die Hoffnung auf eine nachhaltig höhere Dynamik enttäuscht, größere Skaleneffekte können daher noch nicht realisiert werden. Doch die Chance ist unverändert vorhanden.

Die letzten Quartalszahlen hatten ein durchwachsenes Bild geliefert, vor allem der Umsatzrückgang enttäuschte. Doch im Gesamtjahr will das Management den Umsatz weiterhin steigern - trotz des Rückgangs um 6,8 Prozent nach neun Monaten. Das impliziert ein sehr starkes Schlussquartal. Der hohe Auftragsbestand von 739 Mio. Euro per Ende Dezember ist dafür die Basis.

Doch was kommt danach? Diese Frage ist der Schlüssel für die Aktienperformance. Der Auftragseingang blieb im dritten Quartal mit 582 Mio. Euro unter den Erwartungen, das war der Hauptgrund für den jüngsten Kursrückgang.

Diese Kennzahl wird daher weiter im Fokus stehen. Heidelberger Druck hat zur drupa im letzten Jahr zahlreiche Produktinnovationen präsentiert und expandiert im wachstumsstarken Digitaldruck. Die nächsten Quartale werden zeigen, ob das endlich in eine höhere Dynamik in der Auftragsakquise umgesetzt werden kann. Sollte sich dies andeuten, dürfte die günstig bewertete Aktie ihre Seitwärtsrange nach oben verlassen.

Aktuell notiert die Aktie von Heidelberger Druck wieder eher in der unteren Region der Seitwärtsbewegung. Wer davon ausgeht, dass die Produktoffensive des Konzerns letztlich von Erfolg gekrönt ist, dem bietet sich aktuell ein interessantes Einstiegsniveau.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Heidelberger Druckmaschinen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

SNP Schneider-Neureither und Partner: Wachstumserwartungen und Akquisitionen sorgen für Phantasie 17.08.2017

SRH AlsterResearch hat die Coverage der SNP Schneider-Neureither & Partner AG aufgenommen und die SNP-Aktie zum Start mit dem Kursziel 44,00 Euro zum Kauf empfohlen. Das Unternehmen verfüge nach Ansicht der Analysten über eine gute ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Kursrückgang nach Analystenmeinung nicht gerechtfertigt 17.08.2017

Die Analysten von SMC-Research sehen die schwachen Halbjahreszahlen der Accentro Real Estate AG lediglich als eine Momentaufnahme und erwarten für das zweite Halbjahr wie auch für die weitere Zukunft eine Fortsetzung der Erfolgsstory. ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Übertreffen der Prognosen wahrscheinlich 17.08.2017

Die Mensch und Maschine Software SE habe nach Darstellung von SMC-Research mit ihren Halbjahreszahlen positiv überrascht. Statt der angekündigten Wachstumsdelle infolge des Wechsels des Preismodells beim Partner Autodesk habe das ... » weiterlesen

Aixtron will noch mehr 17.08.2017

Das erste Halbjahr ist für Aixtron erfreulich verlaufen, das Management hat daraufhin die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Aber auch mittelfristig werden die Ziele ehrgeiziger, da die neue Strategie gut vorankommt. Aixtron arbeitet ... » weiterlesen

Gesco: Gewinnsprung im ersten Quartal 16.08.2017

Gesco hat gemäß SMC-Research den Bericht für das erste Quartal vorgelegt und demzufolge das EBIT und den Nettogewinn mehr als verdoppelt. Auch, wenn sich das aus Sicht der Analysten in den nächsten Quartalen so nicht fortsetzen ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool