News und Analysen: Heidelberger Druckmaschinen AG

Aktuelle Top-News
Heidelberger Druck schien auf dem Weg zu einer stabilen und profitablen Expansion auf halber Strecke stehen zu bleiben, im letzten Jahr schockte das Management die Anleger mit einer niedrigen mittelfristigen ...» weiterlesen

Heidelberger Druck: Nach Absturz ein klarer Kauf?

Veröffentlicht am

Für die Zahlen zum zweiten Quartal hat Heidelberger Druckmaschinen eine kräftige Ohrfeige an der Börse bekommen. Die Analysten sind allerdings ganz anderer Meinung als die Anleger. Aus ihrer Sicht eröffnet sich eine spekulative Kaufchance.

Ein Umsatzwachstum von nur 6,8 Prozent auf 599 Mio. Euro - trotz einer größeren Akquisition. Das allein hätte für eine Verkaufswelle vermutlich noch nicht ausgereicht.

Wären da nicht die enttäuschenden Ergebniskennzahlen: das EBITDA deutlich rückläufig, das EBIT halbiert, netto nach wie vor ein Verlust. Die Investoren wollen ganz offensichtlich langsam schwarze Zahlen sehen.

Die Analysten scheinen da geduldiger. Zwar wurde das Quartal einstimmig als enttäuschend tituliert, aber lediglich als Ausrutscher interpretiert. Fünf von sechs Empfehlungen plädierten für einen Kauf der Aktie, die Kursziele zwischen 2,90 und 3,70 Euro wurden bestätigt.

Baader hat gestern explizit den Rückschlag als gute Kaufgelegenheit bezeichnet. Das sehen wir allerdings nur mit Einschränkung so.

Denn Heidelberger Druckmaschinen könnte die Zeit weglaufen. Die individuelle Restrukturierung ist weit fortgeschritten, das spricht für den Titel. Aber viel deutet derzeit daraufhin, dass der konjunkturelle Gegenwind wieder zunehmen könnte.

Es ist also ein Wettlauf zwischen individuellen Verbesserungen und schwierigeren Rahmenbedingungen. Wer den Titel jetzt einsammelt, wettet darauf, dass das Unternehmen dabei gewinnt. Mit einem Stop-Loss bei 2,10 Euro sollte man sich aber vorsichtshalber absichern.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen zu Unrecht stark abgestraft wurde, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,4 nutzen. Die Barriere liegt bei 1,60 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Heidelberger Druckmaschinen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Dialog Semiconductor: Der nächste Übernahmekandidat? 24.05.2016

Obwohl die Geschäftsperspektiven von Dialog Semiconductor aktuell gedämpft sind, ist der Aktie zuletzt die Ausbildung eines Doppeltiefs gelungen. Eine aussichtsreiche Basis für einen Kurssprung, wenn die Anleger die Option einer ... » weiterlesen

DEWB: Geduld notwendig 23.05.2016

DEWB verfolgt bei der wertmäßig wichtigsten Beteiligung Noxxon nach Darstellung von SMC-Research derzeit verschiedene Optionen, die perspektivisch in einem Exit münden sollen. Konkrete Erfolge seien aber noch nicht erreicht worden. ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Weit besser als erwartet 23.05.2016

Der Spezialist für die Privatisierung von Wohnungen, Accentro Real Estate AG, habe nach Darstellung von SMC-Research im ersten Quartal exzellente Ergebnisse erwirtschaftet und dabei die Erwartungen der Analysten weit übertroffen. ... » weiterlesen

Aixtron: Happy-end mit Schmerzen - Update 23.05.2016

Noch heute früh hatten wir auf das bullishe Signal von Aixtron am letzten Freitag hingewiesen und über die Gründe spekuliert. Kurz danach kam tatsächlich ein Übernahmeangebot aus China - ein Happy-end mit Schmerzen. Sicher, ... » weiterlesen

Deutsche Post: Der Riese ist erwacht 23.05.2016

Da dem physischen Brief dank der Email das Schicksal der Schallplatte vorhergesagt wurde, schien auch die Deutsche Post ihre beste Zeit hinter sich zu haben. Doch weit gefehlt: Während die Erosion im langjährigen Stammgeschäft mit ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool