News und Analysen: Nordex SE

Aktuelle Top-News
Die ersten Prognosen des Managements von Nordex nach der Übernahme von Acciona Windpower wurden am Markt noch mit großer Skepsis aufgenommen. Nach dem positiven Newsflow der letzten Wochen zeichnet sich eine ...» weiterlesen

Nordex: Überhitzung beseitigt, Perspektiven intakt

Veröffentlicht am

Mit Nordex ist in der jüngsten Marktkorrektur auch einer der absoluten Highflyer des letzten Jahres kräftig unter die Räder gekommen. Das Unternehmen dürfte aber von der Konjunktureintrübung kaum gepiesackt werden, Analysten sehen eine gute Einstiegschance.

Anzeige:

Vom Hoch im letzten Dezember ist die Aktie von Nordex in der Spitze um 35 Prozent nach unten gerauscht, das ist schon starker Tobak. Allerdings muss das in Relation zu den immensen Kursgewinnen im Vorfeld gesehen werden.

Fundamental war die Korrektur durchaus angebracht, mit einem 2015er-KGV von mehr als 30 war die Aktie im Dezember recht teuer. Nach dem Kursrückgang liegt das Multiple für die laufende Periode nun bei 16, das wiederum ist durchaus moderat.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das resultiert auch daraus, dass der Wachstumstrend bei dem Unternehmen intakt ist. Im letzten Jahr konnte die installierte Leistung um 12,4 Prozent auf 2,14 GW gesteigert werden. In Deutschland wurde der Marktanteil von 8,7 auf 12 Prozent ausgebaut. Dank voller Auftragsbücher winkt nach Unternehmensangaben eine weitere kräftige Steigerung der Installationen im Heimatmarkt in 2016.

In ihrer aktuellen Einschätzung hat sich Oddo Seydler daher optimistisch gezeigt, sowohl für die Jahresresultate 2015, die am 26. Februar in einer vorläufigen Fassung veröffentlicht werden, als auch darüber hinaus. Die Analysten sehen Luft bis 40,50 Euro und zählen damit zu den größten Bullen.

Auch wir glauben, dass die Aktie bei einer Trendwende am Gesamtmarkt wieder zu den Favoriten zählen wird. Bei der Marke von 22,50 Euro scheint nun eine Bodenbildung möglich, das Chance-Risiko-Verhältnis spricht im Moment klar für eine Longposition in Nordex.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Nordex bei einer Marktwende wieder zu den Favoriten zählen wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 2,7 nutzen. Die Barriere liegt bei 17,00 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

7C Solarparken: Vorbereitungen für großen Deal sind angelaufen 28.09.2016

7C Solarparken hat nach Darstellung von SMC-Research trotz einer schwachen Sonneneinstrahlung im ersten Halbjahr deutliche Zuwächse erwirtschaften können. Das Management konzentriere sich aktuell auf den Ausbau und die Optimierung des ... » weiterlesen

K+S: Jetzt kommt es knüppeldick 28.09.2016

Bei K+S ist einfach kein Land in Sicht, Analysten und Investoren verlieren daher die Geduld und schicken die Aktie in den Sell-off. Eine Chance für Antizykliker? Jetzt hat K+S auch noch ein großes Problem mit Schwermetallen beim ... » weiterlesen

Deutsche Bank: Jetzt brechen alle Dämme 27.09.2016

Die Aktie der Deutschen Bank ist mit viel Schwung auf ein neues Jahrestief gefallen. Jetzt muss sich das Management schleunigst etwas einfallen lassen, denn der Vertrauensverlust kann zum Selbstläufer werden. Das publik gewordene ... » weiterlesen

m-u-t: Weiter attraktiv 26.09.2016

Nachdem der norddeutsche Spezialist für berührungslose Messtechnik, m-u-t, im ersten Halbjahr die Anteile an den beiden Konzerntöchtern tec5 AG und Avantes Holding B.V. aufgestockt hat, folgte im August ein weiterer ... » weiterlesen

Daimler: Der große Knall wird kommen 26.09.2016

Die Aktie von Daimler hat sich zwischen 60 und 65 Euro etwas festgefahren, mal gibt es einen kleinen Schub, wie Mitte letzter Woche, zuvor folgten auf solchen Kursgewinne aber immer wieder Verkaufswellen. Doch der große Knall, der diese Phase ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool