News und Analysen: Nordex SE

Aktuelle Chartanalyse
Nordex wird bis Ende nächsten Jahres per Saldo kaum noch wachsen - und hat mit dieser Prognose die Anleger geschockt. Die stark gerupfte Aktie sucht nun den Boden. Das Analysten-Echo auf den Zahlenschock und den Ausverkauf der Aktie war einhellig: Zuletzt gab es fast nur noch Halte- und ...» weiterlesen
Aktuelle Top-News
Durch den Zusammenschluss mit Acciona Windpower wollte sich Nordex globaler aufstellen, um von der hohen Dynamik in den Schwellenländern zu profitieren. Inzwischen zeigt sich, dass das kein Selbstläufer ist. Die neu installierten Windkraftkapazitäten in Europa sind 2016 in Relation zum Vorjahr ...» weiterlesen

Nordex: Was kann die Wende bringen?

Veröffentlicht am

Nach einer ersten Gegenbewegung als Reaktion auf den Absturz bröckelt die Aktie von Nordex wieder. Die Kernfrage ist, was neue Impulse bringen könnte. Zwei Treiber sind denkbar.

Nachdem das Unternehmen einräumen musste, dass der Umsatz in 2017 voraussichtlich schrumpft und dann auch in der Folgeperiode nur moderat zulegen wird, erlebte die Aktie einen Ausverkauf. In Relation dazu ist der Rebound recht schwach ausgefallen, zuletzt nahm die Aktie wieder Kurs auf das Zwischentief.

Dabei versucht das Management, die Wogen zu glätten. In Meldungen zur Türkei und zu Irland wurden zuletzt die starke Marktstellung und die erfolgreiche Auftragsakquise herausgestellt. Indes: Nach der Umsatzwarnung wissen die Anleger ja schon, dass das trotzdem nicht reicht, um auf Konzernebene zu wachsen. Daher sind die Nachrichten verpufft.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Aktie wird auf jeden Fall noch Zeit brauchen, sich zu sammeln. Zwei Möglichkeiten sehen wir für eine mittelfristige Trendwende.

Einerseits könnte das Unternehmen mit Kostendisziplin die Marge in der Stagnationsphase etwas stärker verbessern, als aktuell in Aussicht gestellt. Das würde das immer noch recht hohe KGV von 15,4 relativieren und neues Potenzial schaffen. Da sich Nordex gerade erst auf einen rückläufigen Umsatz einstellen muss, halten wir das aber für schwierig.

Andererseits könnte das Management mit der Umsatzprognose sehr vorsichtig kalkuliert haben, um nicht erneut negativ zu überraschen. Das Unternehmen ist weltweit in vielen Wachstumsmärkten aktiv, und die Windkraftkapazitäten werden mit hoher Dynamik ausgebaut. Daher ist es nicht unmöglich, dass Nordex eine Schrumpfung doch verhindern kann.

Wer die Aktie nach dem Absturz jetzt einsammelt, setzt darauf, dass eines der beiden Szenarien eintritt.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

InTiCa Systems: Weiter auf einem guten Weg 29.03.2017

InTiCa Systems hat nach Darstellung von SMC-Research mit einer Erlössteigerung um 5,9 Prozent das eigene Wachstumsziel für 2016 verfehlt, dafür habe aber die operative Marge über den Erwartungen des Managements gelegen. Für ... » weiterlesen

PSI AG: Rating und Kursziel erhöht 29.03.2017

Die PSI AG habe die Analysten von GSC Research nach deren Aussage mit besser als erwartet ausgefallenen Ergebniszahlen überzeugt. Darüber hinaus seien die Zukunftsaussichten positiv und es werde in den nächsten Jahren mit einem ... » weiterlesen

Aixtron: Der Beginn einer Stimmungswende? 29.03.2017

Zahlen und Ausblick von Aixtron haben der Aktie eigentlich wenig Unterstützung gegeben. Trotzdem hat sich der Titel über einer wichtigen Kursmarke stabilisiert. Das könnte andeuten, dass die Anleger optimistischer sind als die ... » weiterlesen

MagForce AG: US-Zulassung macht Fortschritte 28.03.2017

Gemäß den Analysten von GBC habe die MagForce AG durch die erfolgreiche präklinische Studie die Grundlage für die Marktzulassung in den USA gelegt. Dennoch gehe man von einer Verschiebung des Zeitplans für die ... » weiterlesen

MS Industrie AG: Erholung der Nachfrage in Nordamerika - Vorstandsinterview 28.03.2017

Die MS Industrie AG ist eine Industriegruppe, die mit ihren Beteiligungen die Bereiche Powertrain, Ultraschall- und Schweißtechnik sowie Elektromotoren abdeckt. Vor allem ist die MS Industrie AG als Lieferant kompletter Ventiltrieb-Systeme ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool