QSC: Erfolgschancen sind besser als es scheint

Veröffentlicht am

2015 war für QSC ein Jahr des Umbaus, erste Hoffnungsschimmer vom operativen Geschäft wurden an der Börse noch nicht belohnt. Das nächste Jahr dürfte nur besser werden, wenn das Management die Wachstumsambitionen untermauern kann.

Anzeige:

Im August konnte QSC erstmals nach vielen Enttäuschungen etwas Hoffnung mit einer Anhebung der EBITDA- und Free-Cashflow-Prognose verbreiten. Letztlich ist dieser Impuls aber verpufft.

Anleger und Analysten wollen Wachstum sehen, nur so kann über eine Skalierung die Profitabilität deutlich verbessert werden. Im zweiten Halbjahr 2016 soll es so weit sein, dann will QSC auf den Wachstumspfad zurückkehren.

QSC Aktie

QSC Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Analysten bleiben aber noch reserviert, zuletzt hat die Deutsche Bank das Kursziel wegen der noch unklaren Perspektiven für den Hoffnungsträger Cloud deutlich von 1,90 auf 1,60 Euro gestutzt, die Aktie bleibe lediglich eine Halteposition.

Das hat den kurzfristigen Abwärtstrend noch einmal verschärft. Nun besteht bei den Tiefständen aus dem September und dem letzten Jahr - rund um die Marke von 1,40 Euro - die vorerst letzte Chance auf einen Boden.

So schlecht, wie es aktuell aussieht, sind die Erfolgschancen aber nicht. Gemessen am Umsatz ist QSC schon heute sehr günstig bewertet. Verbreitet das Management bald etwas Wachstumsoptimismus, könnte der Boden halten und die Basis für ein Comeback darstellen. Geduld und gute Nerven werden dabei aus Anlegersicht aber nötig sein.

Hinweis: Das Team von Aktien-Global.de setzt Empfehlungen im Top-Zertifikate Musterdepot um. Die Performance seit dem Depotstart am 1. Mai liegt aktuell bei 21,7 Prozent (DAX seit 1. Mai: -8,4 Prozent). Depotänderungen werden realtime via Email verschickt, hier können Sie sich kostenlos registrieren: http://www.aktien-global.de/musterdepot/top-zertifikate-musterdepot/

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu QSC AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

bmp Holding: "Vervielfachung der Verkäufe in 2017" - Exklusivinterview 28.07.2016

Die bmp Holding expandiert im neuen Kerngeschäft Schlafwelten über organische Initiativen und Zukäufe. Ein wichtiger Baustein ist die Entwicklung der Matratzen-Eigenmarke Grafenfels, die aktuell im Markt eingeführt wird. Zu ... » weiterlesen

Twintec: Aktie im Erfolgsfall mit Verdreifachungspotenzial 28.07.2016

Die Analysten von SMC-Research sehen bei Twintec eine deutliche Diskrepanz zwischen den großen strategischen Fortschritten und der in Summe enttäuschenden operativen Entwicklung. Das Researchhaus zeigt sich aber zuversichtlich, dass die ... » weiterlesen

Daimler: Die lang ersehnte Trendwende? 28.07.2016

In den letzten anderthalb Jahren hat die Aktie von Daimler wiederholt die Trendwende versucht und ist immer wieder gescheitert. Jetzt sieht es besser aus, auch, wenn das Dieselgate-Risiko für die Schwaben nicht vom Tisch ist. Die Zuwächse ... » weiterlesen

DEFAMA: Klare Strategie in einer spannenden Nische 22.07.2016

SRC Research hat die Coverage der DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG aufgenommen und die Aktie des Börsenneulings mit dem Rating „Buy“ versehen. Als besonders positiv heben die Analysten dabei die klare strategische Ausrichtung des ... » weiterlesen

DAX: Überraschend stark, aber wie lange noch? 22.07.2016

Dass der DAX den Einbruch nach der BREXIT-Votum so rasch würde aufholen können, haben wahrscheinlich nur Wenige erwartet. Gerade dies dürfte für die Dynamik der letzten Wochen gesorgt haben, weil möglicherweise viele Anleger ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool