QSC: Erfolgschancen sind besser als es scheint

Veröffentlicht am

2015 war für QSC ein Jahr des Umbaus, erste Hoffnungsschimmer vom operativen Geschäft wurden an der Börse noch nicht belohnt. Das nächste Jahr dürfte nur besser werden, wenn das Management die Wachstumsambitionen untermauern kann.

Anzeige:

Im August konnte QSC erstmals nach vielen Enttäuschungen etwas Hoffnung mit einer Anhebung der EBITDA- und Free-Cashflow-Prognose verbreiten. Letztlich ist dieser Impuls aber verpufft.

Anleger und Analysten wollen Wachstum sehen, nur so kann über eine Skalierung die Profitabilität deutlich verbessert werden. Im zweiten Halbjahr 2016 soll es so weit sein, dann will QSC auf den Wachstumspfad zurückkehren.

QSC Aktie

QSC Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Analysten bleiben aber noch reserviert, zuletzt hat die Deutsche Bank das Kursziel wegen der noch unklaren Perspektiven für den Hoffnungsträger Cloud deutlich von 1,90 auf 1,60 Euro gestutzt, die Aktie bleibe lediglich eine Halteposition.

Das hat den kurzfristigen Abwärtstrend noch einmal verschärft. Nun besteht bei den Tiefständen aus dem September und dem letzten Jahr - rund um die Marke von 1,40 Euro - die vorerst letzte Chance auf einen Boden.

So schlecht, wie es aktuell aussieht, sind die Erfolgschancen aber nicht. Gemessen am Umsatz ist QSC schon heute sehr günstig bewertet. Verbreitet das Management bald etwas Wachstumsoptimismus, könnte der Boden halten und die Basis für ein Comeback darstellen. Geduld und gute Nerven werden dabei aus Anlegersicht aber nötig sein.

Hinweis: Das Team von Aktien-Global.de setzt Empfehlungen im Top-Zertifikate Musterdepot um. Die Performance seit dem Depotstart am 1. Mai liegt aktuell bei 21,7 Prozent (DAX seit 1. Mai: -8,4 Prozent). Depotänderungen werden realtime via Email verschickt, hier können Sie sich kostenlos registrieren: http://www.aktien-global.de/musterdepot/top-zertifikate-musterdepot/

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu QSC AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CA Immo: Bewertung noch deutlich unter NAV 25.08.2016

CA Immo hat nach Darstellungen von SRC Research im ersten Halbjahr zweistellige Steigerungsraten bei den Mieteinnahmen und dem cash-getriebenen operativen Ergebnis erwirtschaften können. Die Analysten sind zuversichtlich, dass das Unternehmen ... » weiterlesen

Peach Property Group: Verkäufe treiben den Gewinn 25.08.2016

Die Peach Property Group hat nach Darstellung von SRC Research den Vorsteuergewinn in den ersten sechs Monaten deutlich gesteigert, auch dank des Verkaufs von zwei größeren Objekten. Die Reinvestition der frei gesetzten Mittel sehen die ... » weiterlesen

DAX: Ende der Fahnenstange? 25.08.2016

Vorwärts kann er nicht mehr, rückwärts will er nicht. Der DAX ist nach dem Ausbruch über die Marke von 10.500 Punkten stecken geblieben. Das liegt an der allgemeinen Verunsicherung der Anleger - und an den überkauften ... » weiterlesen

conwert Immobilien: Prognose zum zweiten Mal angehoben 24.08.2016

conwert hat nach Darstellung von SRC Research als Reaktion auf einen deutlichen Ergebnisanstieg in den ersten sechs Monaten schon zum zweiten Mal das FFO-Ziel für das Gesamtjahr erhöht. Die Analysten haben darauf ebenfalls mit einer ... » weiterlesen

Nordex: Wird jetzt der Turbo eingeschaltet? 24.08.2016

Die erneute Bärenattacke auf die Aktie von Nordex ist im Sande verlaufen, die wichtige Unterstützungsregion zwischen 22 und 23 Euro hat gehalten. Damit richtet sich der Blick wieder nach oben. Entscheidend wird nun der Newsflow zum ... » weiterlesen

Aktien-Global-Express

Unser kostenloser Newsletter

  • Das Wichtigste zu den Top-Märkten,
  • zu den spannendsten DAX-Unternehmen
  • sowie zu den interessantesten Nebenwerten
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool