Wirecard: Der nächste Schub

Veröffentlicht am

Die Aktie von Wirecard zieht es schnurgerade nach oben. Die operative Performance ist weiterhin der zentrale Treiber, auch wenn die Bewertung langsam stattlich ist und die Analystenkursziele fast erreicht sind.

Der operative Gewinn von Wirecard wächst sehr dynamisch, und das mit einer hohen Zuverlässigkeit. Erst im Juli hatte das Unternehmen die Prognose für das EBITDA von 382 bis 400 Mio. Euro auf 392 bis 406 Mio. Euro angehoben.

Die Analysten von Hauck & Aufhäuser gehen davon aus, dass Wirecard am oberen Ende der Zielspanne liegen wird – und befinden sich damit in guter Gesellschaft. Der Konsens für das EBITDA in 2017 liegt mittlerweile bei 405 Mio. Euro, was einem satten Zuwachs von fast 32 Prozent zum Vorjahr entspräche.

Wirecard

Wirecard Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Commerzbank hält es sogar für möglich, dass die Prognose für das laufende Jahr noch mal angehoben wird. Das könnte der Aktie einen weiteren Schub geben.

Allerdings ist die positive Entwicklung schon zu einem guten Stück eingepreist. Trotz einer inzwischen mehrfachen Erhöhung der Kursziele lagen diese in den aktuellsten Analysen zwischen 80 und 85 Euro, das entspricht einem möglichen Kursplus von 2 bis 9 Prozent.

Hintergrund dürfte die hohe Bewertung von Wirecard sein, die Gesellschaft wird mittlerweile mit einem Konsens-KGV für 2017 von 36 bewertet. Solange der operative Trend so dynamisch bleibt und den Aufwärtstrend der Aktie stützt, scheint eine große Konsolidierung dennoch nicht absehbar.

Investierte Investoren können Gewinne laufen lassen, sollten sich aber des Risikos bewusst sein, dass eine Enttäuschung vermutlich zu einer starken Korrektur führen würde – Zooplus lässt grüßen. Daher bietet es sich an, einen Stop-Loss sukzessive nachzuziehen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Wirecard AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

ProSiebenSat.1: Spektakulärer Turnaround? 16.01.2018

Im letzten Jahr musste die Aktie der ProSiebenSat.1 Media SE mehrere kräftige Rückschläge hinnehmen. Grund dafür war unter anderem eine Absenkung der Prognose Anfang November. Inzwischen setzen die Anleger verstärkt auf den ... » weiterlesen

Daimler: Kurz vor dem Durchbruch 15.01.2018

Mit dem Rückenwind von den aktuellen Absatzzahlen ist die Aktie von Daimler gut in das neue Jahr gestartet. Der Titel steht kurz vor einem ganz großen Kaufsignal, das zeigt einen Paradigmenwechsel im Markt. Der Absatz von Mercedes Benz ... » weiterlesen

Medios: Analysten sehen über 20 Prozent Kurspotenzial 12.01.2018

In der Initialstudie von Kepler Cheuvreux zur Medios AG hat Analystin Bérénice Lacroix ein Kursziel von 24 Euro ermittelt, was in Relation zum aktuellen Kurs einem Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent entspricht, und ... » weiterlesen

Heidelberger Druck: Schub aus den USA? 12.01.2018

Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen hat das Jahr mit einem kleinen Aufschwung gestartet, die Anleger hoffen auf bessere Geschäfte in den USA. Die nächsten Statements des Managements zu dem Thema dürften mit Spannung erwartet ... » weiterlesen

Commerzbank: Zinsen als Gewinn-Turbo 11.01.2018

Gestern war ein Konsolidierungstag beim DAX. Davon konnte sich die Aktie der Commerzbank erfolgreich abkoppeln, mit 5,1 Prozent war der Wert Tagesgewinner. Die Anleger spekulieren auf kräftig steigende Gewinne in der Zukunft. Das ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool