Aktienindex EGX aktuell: Liberalisierung in Gefahr

Veröffentlicht am

Ägypten befindet sich in einem sehr sensiblen Findungsprozess. Das Militär reagiert derzeit allergisch auf kritische Kommentare an seiner Führung und schürt so neue Proteste. Derweil bekommt das Lager der Extremisten Zulauf.

- Anzeige -

Mit der kurzzeitigen Verhaftung einer bekannten Bloggerin, die sich vorsichtig kritisch zur aktuellen Entwicklung geäußert hat, hat der Militärrat der Protestbewegung zuletzt weitere Nahrung gegeben. Eine neue Zuspitzung des Machtkonfliktes scheint derzeit nicht mehr ausgeschlossen. Dies würde Ägypten weiter zurückwerfen, nachdem schon im dritten Quartal (Januar bis März) der laufenden Fiskalperiode 2010/11 ein BIP-Einbruch um 4,2 Prozent hingenommen werden musste. Zusätzlicher Druck kommt aus dem Lager der Extremisten: die konservativ-islamistischen Salafisten bekommen überraschend starken Zulauf und konnten Ende Juli überraschend mehr als eine Mio. Demonstranten auf die Straße bringen. An der ägyptischen Börse wird diese Entwicklung mit Sorge betrachtet, zuletzt rutschten die Kurse erneut stark ab.

(August 2011)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
alle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Thyssenkrupp: Ob das was wird? 26.01.2021

Aktionäre von Thyssenkrupp sind ja schon seit Jahren leidgeprüft. Vor allem die angestrebte Trennung von der Stahlsparte ist beim Essener Industriekonzern eine Neverending Story. Erst sollte sie mit Tata Steel Europe fusioniert werden, ... » weiterlesen

Deutsche Rohstoff AG: Jetzt wird geerntet 25.01.2021

Das Management der Deutschen Rohstoff AG hat während der Marktverwerfungen am Ölmarkt im letzten Jahr richtig reagiert. Bei den Töchtern in den USA wurde die Produktion reduziert, um die Reserven zu schonen, zugleich hat das ... » weiterlesen

Volkswagen setzt wieder auf die China-Karte 21.01.2021

Für Volkswagen geht im Osten die Sonne auf. Jedenfalls rechnet der Wolfsburger Autobauer in diesem Jahr mit einem kräftigen Comeback in China. Dort hatte man im Zuge der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr einen schrumpfenden Absatz um 9,1 ... » weiterlesen

HELMA: EBT weit über Plan 21.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) trotz pandemiebedingter Einschränkungen einen neuen Rekordwert beim Umsatz von rund 274 Mio. Euro ... » weiterlesen

UniDevice: Umsatzdynamik wird fortgesetzt 20.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen den Umsatz und das Ergebnis deutlich gesteigert. In der Folge senken die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool