Erlebnis Akademie: Exzellente Performance

Veröffentlicht am

Die Erlebnis Akademie AG (kurz EAK AG) hat im letzten Geschäftsjahr wie auch im ersten Quartal ihren beeindruckenden Wachstumstrend fortgesetzt. Der Umsatz der AG erhöhte sich 2017 um 10,7 % auf 8,8 Mio. Euro, der erstmals ausgewiesene Konzernumsatz, in dem auch die Beiträge der Joint Ventures enthalten sind, belief sich sogar auf 11,6 Mio. Euro. Das EBITDA der AG verbesserte sich währenddessen um fast 17 % auf 2,9 Mio. Euro, das Nachsteuerergebnis legte um 16,3 % auf 0,8 Mio. Euro zu. Das Konzernergebnis lag mit 1,6 Mio. Euro doppelt so hoch. Auch im ersten Quartal konnte der Umsatz um 9 % gesteigert werden, was auf die beiden im letzten Jahr neu eröffneten Baumwipfelpfade zurückzuführen ist, die zu einem kumulierten Anstieg der Besucherzahlen um 85 % geführt hatten.

Allerdings warnt das Unternehmen davor, diese Zuwächse auf das Gesamtjahr hochzurechnen und stellt selbst nur einen moderaten Anstieg von Umsatz und Ergebnis in Aussicht. Damit trägt die EAK AG der ausgeprägten Wetterabhängigkeit des Geschäfts Rechnung, das sich zudem auf vergleichsweise wenige Sommerwochen konzentriert. Grundsätzlich aber wird der dynamische Expansionskurs weiter fortgesetzt. So soll Ende Juli ein neuer Baumwipfelpfad in Österreich seine Pforten öffnen und im dritten Quartal der Bau eines neuen Standorts auf Usedom beginnen. Zum Jahresende will das Unternehmen einen weiteren Bau in Polen oder in Slowenien starten. Auch die weitere Pipeline ist gut gefüllt, sodass bereits jetzt 2019 und 2020 weitere Standortöffnungen absehbar sind.

Die EAK AG hat sich seit unserer Erstbesprechung im Herbst 2015 exzellent entwickelt. Das gilt sowohl für die operative Entwicklung, die der angekündigten und in vielen Projekten erfolgsbewährten Expansionsstrategie folgt, als auch…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Erlebnis Akademie AG

Aktien-Global Aktiensuche

Biofrontera: Potenzial noch immens 20.11.2018

Nach den Ausführungen von SMC-Research hat Biofrontera nach einem Umsatzwachstum von 140 Prozent im dritten Quartal die Erlösprognose für 2018 angehoben. SMC-Analyst Holger Steffen sieht auch für das nächste Jahr gute ... » weiterlesen

Amazon: Kaufrausch? 20.11.2018

Die nächsten Tage dürften geschäftlich für den Online-Giganten Amazon zu den wichtigsten des Jahres gehören. Aus den Umsätzen könnte sich ablesen lassen, ob der Internethändler bei seiner eher verhaltenen ... » weiterlesen

PVA TePla: Exzellente Auftragssituation 19.11.2018

Schwächere Marktphasen bieten Anlegern oft die Gelegenheit zum Einstieg bei Top-Werten, die zuvor etwas überhitzt waren. Ein solcher Titel ist der Anlagenbauer PVA TePla, dessen Aktie sich seit Anfang 2017 von 2,30 Euro auf ... » weiterlesen

Bijou Brigitte: Fallen Angel sucht Boden 19.11.2018

Noch vor einigen Jahren bekamen Value-Anleger bei dem Namen Bijou Brigitte glänzende Augen, inzwischen aber nimmt kaum noch jemand Notiz von der Aktie. Auch für uns war die Schmuckkette mit einer Rendite von rd. 1.000 % vor etwas mehr als ... » weiterlesen

Gesco: Dynamik nimmt zu 19.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat sich bei der Gesco AG die positive Entwicklung der ersten 3 Monate im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 (per 31.3.) noch verstärkt, so dass ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool