Südzucker: Wann kommt die Wende?

Veröffentlicht am

Durch die im September 2017 entfallene EU-Zuckermarktordnung mussten die Aktionäre der Südzucker AG in der vom Vorstand ausgerufenen zweijährigen Übergangszeit einige Nackenschläge einstecken. Selbst der seinerzeit am Markt mit Enttäuschung aufgenommene Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19 (per 28.2.) wird verfehlt. Mit einer Restrukturierung im Segment Zucker will das Unternehmen nun rund 100 Mio. Euro p.a. sparen.

- Anzeige -

Mit den Anfang Januar veröffentlichten Neunmonatszahlen konnte zumindest die im September 2018 auf einen Konzernumsatz von 6,6 bis 6,9 Mrd. Euro (zuvor: 6,8 bis 7,1 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 25 bis 125 Mio. Euro (zuvor: 100 bis 200 Mio. Euro) eingedampfte Prognose bestätigt werden. Neben der Abschaffung der Zuckermarktordnung ist nach Aussage des Managements die Trockenheit in den großen Zuckerrübenanbaugebieten für die vorherige Prognoseabsenkung verantwortlich: Aus der Ende Februar 2019 beendeten Verarbeitung der Ernte werden voraussichtlich nur 4,7 Mio. Tonnen Zucker (GJ 2017/18: 5,7 Mio. Tonnen) gewonnen. Als weiterer Hemmschuh erwies sich die Sparte CropEnergies, die unter dem zwischenzeitlich starken Preisrückgang für Bioethanol im Vorjahr gelitten hat.

Mit den reduzierten Aussichten erweisen sich unsere Schätzungen für das Jahr 2018/19 bei Umsatz und Ertrag als zu optimistisch. Noch vor der Veröffentlichung der endgültigen Zahlen im Mai senken wir unsere Kalkulation beim Umsatz auf 6,8 Mrd. Euro (zuvor: 7,0 Mrd. Euro) und beim Nettoergebnis auf -50 Mio. Euro (zuvor: 65 Mio. Euro). Für 2019/20 erwarten wir beim Umsatz rund 6,9 Mrd. Euro (zuvor: 7,1 Mrd. Euro) und beim Nettoergebnis 75 Mio. Euro (zuvor: 130 Mio. Euro). Die Schätzung 2019/20 beinhaltet…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Suedzucker AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

3U Holding: Immobilienverkauf treibt Gewinn 16.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die 3U Holding AG nach Vorlage der Halbjahreszahlen für das Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) wegen eines Immobilienverkaufs die Jahresprognose für ... » weiterlesen

Klassik Radio: Rekordgewinne trotz hoher Vorleistungen 16.08.2019

Die Halbjahreszahlen der Klassik Radio AG bezeichnet SMC-Research als sehr gut und erwartet auch für die restlichen Monate eine dynamische Entwicklung von Umsatz und Ertrag. Allerdings trübe nach Darstellung des SMC-Analysten Adam ... » weiterlesen

3U Holding: Weitere Zuwächse erwartet 16.08.2019

Der Analysten Jens Nielsen von GSC Research startet seine Coverage für die 3U Holding AG mit dem Rating „Kaufen“ und sieht für die Management- und Beteiligungsgesellschaft noch deutliches Kurspotenzial bis 1,75 Euro. Dabei ... » weiterlesen

K+S: Gegen den Strom 16.08.2019

Während die Börse gestern wegen starker Rezessionsängste wieder auf Tauchstation gegangen ist, konnte K+S als einer von Wenigen die Gegenrichtung einschlagen Der Salz- und Kali-Produzent profitiert dabei von einem sehr ordentlichen ... » weiterlesen

DEFAMA: Portfolioausbau schreitet planmäßig voran 15.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG erstmals ein Bestandsdarlehen revalutiert und durch die Aufstockung einer bestehenden Finanzierung das Kapital der Gesellschaft ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool