Merck: Die nächste Stufe?

Veröffentlicht am

Vor gut einem Jahr hatte der deutsche Pharmakonzern Merck seinen bis dahin größten Zukauf getätigt. Mit dem amerikanischen Halbleiterzulieferer Versum Materials hat man dabei den Geschäftsbereich Spezialmaterialien massiv gestärkt und damit dem eigenen Konzern ein deutlich anderes Gesicht gegeben.

- Anzeige -

Nun kann erste positive Bilanz gezogen werden. Denn nicht nur die Integration der US-Neuerwerbung ist nach Auskunft des Unternehmens inzwischen fast abgeschlossen. Die jüngsten Quartalszahlen haben auch gezeigt, dass die Ausrichtung der Spezialchemie-Sparte auf den Halbleitersektor deutliche Früchte trägt.

Eine solche Riesen-Übernahme (Versum kostete rund 5,8 Milliarden Euro) soll es vorerst nach Auskunft von Merck nicht mehr geben. Jetzt geht es erst einmal nur noch um kleinere ergänzende Zukäufe. In den kommenden zwei Jahren soll nämlich zunächst der Schuldenabbau im Vordergrund stehen.

Das, was Merck bislang geliefert hat und auch weiter liefern will, stößt im Markt auf eine positive Resonanz. Denn nicht nur das Thema Halbleiter, von dem eine Führungsrolle in der erhofften kommenden Konjunkturerholung erwartet wird, treibt die Unternehmenszahlen an, sondern auch das Pharmageschäft und natürlich der Bereich Laborzubehör (Stichwort Corona). Das alles ergibt eine Mischung, welche die Aktie schon auf neue Höchststände getrieben hatte.

Nach einer leichten Korrekturphase steht nun der erneute Test der bisherigen Spitzenwerte auf dem Programm. Sollte hier ein erfolgreicher Ausbruch gelingen, dürfte wohl die Aufwärtsdynamik der Aktie nochmals zulegen können. In diesem Fall bietet sich ein prozyklisches Investment an.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Merck KGaA

Aktien-Global Aktiensuche

Cenit: Akquisitionen sind Teil der Strategie - Vorstandsinterview 04.03.2021

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Kurt Bengel, CEO der Cenit AG, über die jüngst veröffentlichten vorläufigen Zahlen, die Unternehmensentwicklung und die zukünftigen Aussichten des Unternehmens gesprochen. GBC AG: Herr ... » weiterlesen

Gold: Das Kursmirakel 04.03.2021

An der Börse wachsen die Inflationssorgen, doch der Preis von Gold fällt. Dieser zunächst einmal überraschende Befund erklärt sich aus der Kurshistorie und einem begleitenden Phänomen der Inflationsphobie. Inflation war ... » weiterlesen

Siemens Energy: Zunächst noch abwarten 04.03.2021

Die Würfel sind gefallen. Die Deutsche Börse hat gestern beschlossen, den Energietechnik-Spezialisten Siemens Energy ab dem 22. März im DAX 30 aufzunehmen. Weichen muss dafür der Konsumgüterproduzent Beiersdorf, der immerhin ... » weiterlesen

International School Augsburg: Investition in Bildung 03.03.2021

Die Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC haben die Coverage für die International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG aufgenommen und ermitteln auf Basis einer Post-money-Bewertung einen fairen Unternehmenswert von 17,78 ... » weiterlesen

Bauer: Positive Überraschung 02.03.2021

  Beim Tiefbauspezialisten Bauer gibt es wieder positive Nachrichten. Im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) sind die Ergebniskennzahlen auf Basis vorläufiger Werte besser als erwartet ausgefallen. Dennoch: Das Nachsteuerergebnis liegt ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool