Bastei Lübbe: Kerngeschäft kommt ins Rollen

Veröffentlicht am

Die vorläufigen Zahlen von Bastei Lübbe für 2020/21 (per 31.3.) haben unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Bei 92,5 Mio. Euro Umsatz (GJ 2019/20: 88 Mio. Euro) soll das EBIT jetzt zwischen 10 und 11 Mio. Euro (GJ 2019/20: 4,1 Mio. Euro) liegen. Das nährt die Hoffnung auf eine Fortsetzung in 2021/22.

- Anzeige -

Zumal das Kerngeschäft immer besser in Fahrt kommt. Der Verkauf von Randaktivitäten aus dem Beteiligungsportfolio zahlt sich spürbar aus: Nach neun Monaten (per 31.12.) war es das Buchgeschäft, das um starke 16 % zulegte. Hier hat möglicherweise die Pandemie sogar etwas geholfen. Hinzu kommen im Gesamtjahr 2020/21 noch positive Sondereffekte. Dazu zählen neben Corona-bedingten Kostenreduzierungen auch die nun doch geringer als erwarteten Aufwendungen für einen Rechtsstreit...

Bastei Lübbe
Bastei Lübbe Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

SCHUMAG: Break-even 2021/22 möglich 18.06.2021

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die SCHUMAG AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30.9.) von einer sprunghaft gestiegenen Nachfrage seit dem Jahresende profitiert und auch wegen eines Ertrags ... » weiterlesen

wallstreet:online: Stärkeres Wachstum erwartet 17.06.2021

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research besitzt die wallstreet:online AG das Potenzial, um stärker als zunächst kalkuliert zu wachsen. Die Erwartungen für das Kundenwachstum im Smartbroker-Geschäft ... » weiterlesen

clearvise: Erfolgreicher Einstieg in die Photovoltaik 17.06.2021

Die Umsetzung der neuen Wachstumsstrategie der clearvise AG ist laut SMC-Research sehr erfolgreich angelaufen. Das Wachstum fällt höher aus, als von SMC-Analyst Holger Steffen bislang erwartet, weshalb der Analysten die Schätzung ... » weiterlesen

SAP: Trotz Gegenwind auf Kurs 17.06.2021

Das jüngste Business-Update bei SAP fiel erst einmal am Markt durch. Und das, obwohl der größte Softwarehersteller Europas eine durchaus positive Perspektive lieferte. Hauptsächlich ging es bei den positiven Einschätzungen ... » weiterlesen

Matador Partners Group: Hohe Gewinnprognose 16.06.2021

Laut SMC-Research habe die Gewinnprognose der Matador Partners Group AG für 2021 nach dem besten Quartal der Unternehmensgeschichte die Erwartungen der Analysten übertroffen. SMC-Analyst Holger Steffen hat daraufhin seine Schätzungen ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool