Aktienindex BUX aktuell: Mit Tempo in den Abgrund

Veröffentlicht am

Auch wenn den Problemen in Griechenland, Spanien und Italien deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, das größte Sorgenkind Europas ist Ungarn, dessen Wirtschaft im freien Fall ist und dessen politischen Institutionen sich auf dem Marsch in die Vergangenheit befinden.

- Anzeige -

Während das ungarische BIP im ersten Quartal geschrumpft ist, liegt die Inflation bei hohen 6 Prozent, die Arbeitslosigkeit erreichte zuletzt 12 Prozent. Dabei wird die Zahl durch Arbeitsbeschaffungsprogramme noch massiv beschönigt. Doch noch besorgniserregender als die wirtschaftliche Schwäche ist der politische Zustand des Landes. Extremer Populismus der Regierungspartei, massiv zunehmende Fremdenfeindlichkeit und demokratie- und rechtsstaatschädigende Verfassungsänderungen haben das Vertrauen des Auslands in die Zukunft des Landes unterminiert, die anstehende Refinanzierung von Staatschulden in Höhe von 15 Mrd. US-Dollar könnte sich damit zu einer unüberwindbaren Hürde entwickeln. Wie hoch das Misstrauen inzwischen geworden ist, zeigen die Renditen auf ungarische Staatsanleihen, die zuletzt oberhalb von 9 Prozent gelegen haben. Noch dramatischer ist aber eine andere Zahl: Umfragen zufolge plant fast die Hälfte der jungen Ungarn, das Land zu verlassen. Ein noch schlechteres Urteil über die Arbeit der Regierung ist kaum vorstellbar.

(Juni 2012)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
alle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Wallstreet:online: Dynamisches Wachstum 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) wegen der hohen Nachfrage nach Online-Marketing und der Übernahme ... » weiterlesen

Euromicron: Starkes Inlandsgeschäft 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) trotz leicht reduzierter Umsätze das EBITDA und das Konzernergebnis deutlich ... » weiterlesen

MagForce: Meilensteine erreicht 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MagForce AG die erste Studienphase auf dem Weg zur Zulassung einer Technologie zur Prostatabehandlung in den USA erfolgreich abgeschlossen. Mit einer Zulassung rechne ... » weiterlesen

Eyemaxx: Sinkende Finanzierungskosten erwartet 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC befindet sich die Eyemaxx Real Estate AG in der Zeichnungsphase für die mittlerweile siebte Unternehmensanleihe, die noch bis zum 19. September 2019 angeboten wird und bei ... » weiterlesen

Deutsche Grundstücksauktionen: Positive Aussichten 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) insgesamt sehr gute Zahlen präsentiert, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool