- Anzeige -

Barrick Gold: China-Knaller in Vorbereitung

Veröffentlicht am

Die Aktie von Barrick Gold hat die Trendwende geschafft, die Erholung des Goldpreises hat für kurzfristigen Rückenwind gesorgt. Langfristig könnte der Wert hingegen von einem anderen Aspekt massiv beflügelt werden: der Expansion in China.

- Anzeige -

Aktuell forciert Barrick Gold vor allem den Ausbau der Aktivitäten in der Kernregion Nevada. Hier kennt sich das Management aus, und in den dortigen Liegenschaften schlummern noch hohe Potenziale. Deswegen wurde kürzlich ein neues Bohrprogramm gestartet, das im Erfolgsfall in ein Joint-Venture mit Coral Gold Resources münden würde. Ziel ist die Erschließung einer Lagestätte mit einer vermuteten Gold-Ressourcen in Höhe von 2,7 Mio. Unzen.

Langfristig wird das aber nicht ausreichen, um den Status als Weltmarktführer zu verteidigen. Nach dem Kostendesaster mit dem Aufbau der Pascua-Lama-Mine zwischen Argentinien und Chile, der bereits Milliarden verschlungen hat, obwohl eine Inbetriebnahme noch nicht in Sicht ist, könnte der Konzern neue Wege beschreiten.

Eine wahrscheinliche Möglichkeit ist eine massive Expansion in China mit einem starken Partner. Der Vorsitzende des Führungsgremiums, John Thornton, verfügt über exzellente Kontakte im Reich der Mitte. Im Hintergrund laufen nun offensichtlich Gespräche mit dem Staatsunternehmen China National Gold, dem größten Goldproduzenten in China. Dessen Chef, Xin Song, hat sich zuletzt positiv über eine Zusammenarbeit mit Barrick Gold geäußert, die sich nicht nur den Heimatmarkt erstrecken, sondern auch ausgewählte internationale Projekte umfassen könnte.

Barrick Gold könnte damit den Beinahe-Fusionspartner Newmont Mining ausstechen, der sich ebenfalls um eine Intensivierung der Beziehungen mit China National Gold bemüht, nach dem Zerwürfnis mit Thornton nun aber wohl schlechte Karten hat.

Gelingt Barrick Gold in den nächsten Wochen oder Monaten der Abschluss einer konkreten Vereinbarung, dürfte das darin steckende Potenzial die Aktie massiv beflügeln.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Barrick Gold perspektivisch von dem Abschluss einer Kooperation mit China National Gold beflügelt wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 2,2 nutzen. Die Barriere liegt bei 10,50 US-Dollar.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Barrick Gold Corp.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

EQS Group: Steigende Margen erwartet 02.12.2022

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) angepasst und erwartet nun für 2022 ein auf 25 Prozent vermindertes ... » weiterlesen

EasyMotionSkin Tec: Umsatz wird sich 2022 verdoppeln - Vorstandsinterview 02.12.2022

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den Verwaltungsratsmitgliedern der EasyMotionSkin Tec AG, Michael Spitznagel und Werner Murr, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und den Ausblick für EasyMotionSkin Tec gesprochen. ... » weiterlesen

Gold: Das Comeback ist geglückt 01.12.2022

Der Goldpreis ist seit März von der starken Anhebung der US-Leitzinsen mächtig unter Druck gesetzt worden. Jetzt zeichnet sich die Wende ab – sowohl in der US-Geldpolitik als auch beim Kurstrend des Edelmetalls. Im März ... » weiterlesen

S IMMO: Neue Strategie 30.11.2022

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die S IMMO AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) die Mieteinnahmen deutlich um 16 Prozent gesteigert und die Erlöse aus dem Hotelgeschäft ... » weiterlesen

Aroundtown: Sehr solides Finanzprofil 30.11.2022

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die Aroundtown SA in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12) den Umsatz um 28 Prozent auf 1,2 Mrd. Euro gesteigert, während das ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -