Commerzbank: Turnaround vor dem Abschluss

Veröffentlicht am

Fundamental:

- Anzeige -

Die Commerzbank hat das Ruder mit Macht herumgerissen, im laufenden Jahr zeigen sich schon deutliche Fortschritte der Restrukturierung. 2015 könnte sich das volle Gewinnpotenzial der runderneuerten Bank offenbaren.

Charttechnik:

Die Aktie hat im Jahr 2014 ihr Aufwärtsmomentum verloren und konsolidiert in der Tendenz im Moment seit-/abwärts. Solange die Marke von 10 Euro hält, ist die Lage aber neutral zu werten.

Sentiment:

Die Gewinnerwartungen der Analysten für das Jahr 2015 sind sehr hoch, das schafft Raum für Enttäuschungen. Positive Überraschungen sind hingegen im Moment so gut wie ausgeschlossen.

Aktien-Global Trendbarometer: Commerzbank AG
Umsatz
Gewinn
2014
hoch
2015
hoch
2014
hoch
2015
hoch
Charttechnik (mittelfristig)
mittig
Sentiment (aktuell)
runter
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Commerzbank AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Nebelhornbahn: Schnellere Umsetzung von Großprojekt 11.08.2020

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Nebelhornbahn-AG im Geschäftsjahr 2018/19 (per 31.10.) trotz geringerer Besucherzahlen einen nahezu stabilen Umsatz erreicht und erneut ein positives Nettoergebnis ... » weiterlesen

AGRARIUS: Wettereinfluss überlagert positiven Trend 11.08.2020

Die Zahlen von AGRARIUS seien nach Darstellung von SMC-Research in 2019 von schlechten Wetterbedingungen belastet worden, das setze sich in 2020 fort. Obwohl SMC-Analyst Holger Steffen einen grundsätzlich positiven Profitabilitätstrend ... » weiterlesen

VIB Vermögen: Zuwächse im ersten Halbjahr 07.08.2020

Den Ausführungen von SRC Research zufolge hat VIB Vermögen im ersten Halbjahr Zuwächse erwirtschaftet und dann Anfang Juli ein wichtiges Entwicklungsprojekt schneller als geplant fertiggestellt. Die SRC-Analysten Stefan Scharff und ... » weiterlesen

Medios: Investmentstory intakt 07.08.2020

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG die Prognosen für das Gesamtjahr reduziert. Verantwortlich dafür sind aus Sicht von Heider aber temporäre Effekte der ... » weiterlesen

Disney bricht nach oben aus 07.08.2020

Disney startet an der Börse durch - und das auch zu Recht! Denn der Entertainment-Konzern hat in dieser Woche hervorragende Quartalszahlen präsentieren können. Statt eines erwarteten Verlustes von 0,64 Dollar je Aktie ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool