Daimler: Im Würgegriff

Veröffentlicht am

Die seit Ende April mühsam erarbeiteten Kursgewinne von Daimler wurden mit einem Schlag ausradiert, und auch hier hat Trump mal wieder seine Finger im Spiel. Der mittelfristige Aufwärtstrend der Aktie wackelt.

Operativ gibt es bei Daimler im Moment wenig zu meckern. Im ersten Quartal wurde der Fahrzeugabsatz konzernweit um 7 Prozent auf mehr als 800 Tsd. gesteigert, was die Basis für ein Umsatzwachstum um 3 Prozent darstellte. Und auch das EBIT lag bereinigt um positive Sondereffekte in 2017 über dem Vorjahreswert.

Ebenfalls sehr robust ist der Start von Mercedes Benz Cars in das zweite Quartal ausgefallen, im April erhöhte sich der Fahrzeugabsatz um 5,8 Prozent.

Daimler
Daimler Chart
Kursanbieter: L&S RT

Und doch gerät die Aktie immer wieder unter Druck. Das ist auf mannigfaltige Risikofaktoren zurückzuführen. Zwar gab es beim langjährigen Streit um die Toll-Collect-Einnahmen nun eine Grundsatzeinigung mit einer voraussichtlichen Ergebnisbelastung von 600 Mio. Euro, aber im Bezug auf den Dieselskandal stehen potenziell noch deutlich höhere Summen im Raum. Das Kraftfahrtbundesamt hat zuletzt zumindest für einen Typ des Transporters Vito eine illegale Abschalteinrichtung moniert.

Mindestens ebenso kritisch sind für das Unternehmen mögliche Einfuhrzölle in die USA, die die Regierung Trump nun prüfen lässt. Die us-amerikanische Handelsbilanz ist auch im Automobilbereich stark negativ, was die Wahrscheinlichkeit von Gegenmaßnahmen relativ hoch erscheinen lässt – im Gespräch sind Zuschläge von 25 Prozent.

Die Rahmenbedingungen bleiben daher schwierig für Daimler, was sich auch im niedrigen Kurs- und Bewertungsniveau widerspiegelt. Wer das für den Einstieg nutzen will, sollte zunächst abwarten, ob die Aktie an dem zuletzt markierten Zwischentief knapp unter 64 Euro nach oben abprallt und damit den wackelnden mittelfristigen Aufwärtstrend, der seit 2016 ausgebildet wurde, noch retten kann.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Daimler AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Grundstücksauktionen: Gute Ergebnisse bei Herbstauktionen 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) den Objektumsatz in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) deutlich gesteigert und plant ... » weiterlesen

artec technologies: Strategische Neupositionierung greift 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz mehr als verdoppelt und zudem auf allen Ergebnisebenen Verbesserungen ... » weiterlesen

K+S: Hoffnung auf Besserung 15.10.2018

Im Juni hatten wir uns in der Nebenwerte-Empfehlungsliste von der K+S-Aktie getrennt, als sich abzeichnete, dass der Konzern aufgrund operativer Schwierigkeiten die Erwartungen in diesem Jahr nicht erfüllen kann. Seitdem ging es mit dem Papier ... » weiterlesen

Daldrup und Söhne: Starkes erstes Halbjahr 12.10.2018

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Daldrup & Söhne im ersten Halbjahr 2018 den Umsatz bei einer stabilen Gesamtleistung mehr als verdreifacht und die operative Marge deutlich verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen hat ... » weiterlesen

Sleepz: Hohes Vertrauen in Potenzial des Geschäftsmodells 12.10.2018

SLEEPZ hat nach Darstellung von SMC-Research über eine Wandelanleihe und ein Darlehen das notwendige Wachstumskapital für eine Fortsetzung der Expansion eingeworben. Das große Engagement eines Finanzinvestors dokumentiere aus Sicht ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool