Daimler: Siegt am Ende die Hoffnung?

Veröffentlicht am

Die Aktie von Daimler hat sich wieder an die Marke von 65 Euro herangepirscht, ungefähr auf diesem Niveau endeten in den letzten Monaten regelmäßig die kurzfristigen Aufwärtsbewegungen. Entscheidend dürfte nun sein, wie die Investoren die Perspektiven des Kraftfahrzeugherstellers im nächsten Jahr einstufen.

Das Bild von Daimler war zuletzt gemischt. Die PKW-Sparte befindet sich weiter auf Erfolgskurs, die Steigerungsraten bewegen sich unverändert auf hohem Niveau. Das LKW-Geschäft hingegen schwächelt und hat dafür gesorgt, dass Daimler die Prognose zum Gesamtabsatz im laufenden Jahr leicht reduzieren musste.

Doch was kommt als nächstes - wird das PKW-Geschäft eher an Dynamik verlieren, etwa wegen eines schwächelnden US-Marktes, oder der LKW-Bereich im Zuge einer globalen Konjunkturerholung die Trendwende schaffen?

Daimler
Daimler Chart
Kursanbieter: L&S RT

Je nach Szenario hätte die Aktie wegen der günstigen Bewertung noch viel Luft nach oben oder aber das niedrige KGV würde sich wegen Gewinneinbußen als Trugschluss erweisen.

Auch die Analysten sind diesbezüglich außergewöhnlich uneinig, allein in den jüngsten Analysten der Bären von BNP Paribas und der Bullen von UBS differierten die Kursziele zwischen 57 und 90 Euro.

Im Moment bleibt einem nur, abzuwarten, welche Tendenz sich im operativen Geschäft durchsetzt. Bis dahin kann die Charttechnik eine wichtige Entscheidungshilfe darstellen. Schafft es die Aktie, sich in den nächsten Handelstagen oberhalb von 66 Euro festzusetzen, ist sie ein klarer technischer Kauf.

Anzeige: Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet! In turbulenten Märkten befindet sich das Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat knapp unter dem Allzeithoch. Performance seit Start am 23.12.2013: 55,3 % (DAX: 13,0 %). (Stand 17.11.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Daimler AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Grundstücksauktionen: Gute Ergebnisse bei Herbstauktionen 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) den Objektumsatz in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) deutlich gesteigert und plant ... » weiterlesen

artec technologies: Strategische Neupositionierung greift 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz mehr als verdoppelt und zudem auf allen Ergebnisebenen Verbesserungen ... » weiterlesen

K+S: Hoffnung auf Besserung 15.10.2018

Im Juni hatten wir uns in der Nebenwerte-Empfehlungsliste von der K+S-Aktie getrennt, als sich abzeichnete, dass der Konzern aufgrund operativer Schwierigkeiten die Erwartungen in diesem Jahr nicht erfüllen kann. Seitdem ging es mit dem Papier ... » weiterlesen

Daldrup und Söhne: Starkes erstes Halbjahr 12.10.2018

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Daldrup & Söhne im ersten Halbjahr 2018 den Umsatz bei einer stabilen Gesamtleistung mehr als verdreifacht und die operative Marge deutlich verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen hat ... » weiterlesen

Sleepz: Hohes Vertrauen in Potenzial des Geschäftsmodells 12.10.2018

SLEEPZ hat nach Darstellung von SMC-Research über eine Wandelanleihe und ein Darlehen das notwendige Wachstumskapital für eine Fortsetzung der Expansion eingeworben. Das große Engagement eines Finanzinvestors dokumentiere aus Sicht ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool