News und Analysen: Deutsche Telekom AG

Aktuelle Top-News
Die Aktie der Deutschen Telekom musste nahezu sämtliche Kursgewinne wieder abgeben, die aus der Spekulation auf eine Fusion von T-Mobile US und Sprint resultierten. Droht hier Ungemach oder ist das eine ...» weiterlesen

Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel

Veröffentlicht am

Die Aktie der Deutschen Telekom zählt im DAX zu den großen Verlierern der letzten sechs Monate, gegenüber dem Index weist der Titel eine Underperformance von über 15 Prozent auf. Kündigt das eine operative Enttäuschung an oder bietet sich die Chance für ein Schnäppchen?

Die Aktie der Deutsche Telekom hat zuletzt ein großes Verkaufssignal generiert, die dreijährige Seitwärtsrange wurde nach unten durchbrochen. Doch operative Schwäche scheint nicht zwingend die Ursache für den Kursrutsch zu sein, die Analysten der Deutschen Bank haben sich in einer aktuellen Studie jedenfalls eher zuversichtlich zu den Zahlen des Konzerns in 2017 geäußert, die an diesem Donnerstag veröffentlicht werden, und das Kursziel leicht von 19,20 auf 19,60 Euro angehoben, verbunden mit einer erneuten Kaufempfehlung.

Den Performancekiller muss man daher woanders suchen. Den Moment, in dem die Stimmung zu der Aktie gekippt ist, kann man recht genau auf Anfang November taxieren. Die damals begonnene Schwächephase verstärkte sich peu à peu zu einem Kursstrudel.

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom Chart
Kursanbieter: L&S RT

Auslöser dürfte damit das endgültige Scheitern einer Fusion von T-mobile US mit Sprint gewesen sein, von der sich etliche Investoren offenbar eine lukrative Aufwertung des Telekomanteils versprochen hatten. Die Enttäuschung der Spekulanten hat sich anschließend verselbständigt.

Dabei bleibt das US-Geschäft ein zuverlässiger Werttreiber, Bernstein hat in der letzten Analyse darauf hingewiesen, dass T-mobile US weiter zu Lasten der Konkurrenz zulegen kann.

Insofern sehen wir gute Comebackchancen für die Aktie der Deutschen Telekom, zumal sich das Konsens-KGV für 2018 durch den Kurssturz auf 13,2 reduziert hat und die Dividendenrendite für das laufende Geschäftsjahr mittlerweile bei 5,5 Prozent liegt.

Vielleicht können die Geschäftszahlen für 2017 schon in dieser Woche die Trendwende einleiten. Technisch gesehen bessert sich das Bild allerdings erst wieder mit einem Anstieg über 14 Euro – denn dann wäre die jüngste Kursbewegung ein falscher Ausbruch nach unten.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Telekom AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aixtron: Die große Gefahr 22.06.2018

Die Aktie von Aixtron hat im März eine große Konsolidierung gestartet, die immer noch andauert. Technisch ist die Lage inzwischen durchaus brisant, fundamental hingegen haben sich die Perspektiven aufgehellt. Mehr als 40 Prozent hat die ... » weiterlesen

artec technologies: Umsatzverdreifachung bis 2019 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) zwar einen Rückgang bei Umsatz und EBITDA erlitten, durch die gleichzeitig ... » weiterlesen

MPH Health Care: Töchter verzeichnen hohes Gewinnwachstum 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MPH Health Care AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) dank der Kursentwicklung und der Dividenden der drei börsennotierten Beteiligungen ... » weiterlesen

Sygnis: Erfolgreiche Integration treibt Finanzkennzahlen 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Sygnis AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das dynamische Umsatzwachstum aus dem Vorjahr fortgesetzt und plant, im ... » weiterlesen

FinLab: Fortschritte im Beteiligungsportfolio 21.06.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLabAG von der positiven Entwicklung in ihrem Beteiligungsportfolio. Demnach habe ein Tochterunternehmen seine Technologie zur Marktreife gebracht und starte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool