Deutsche Telekom: Noch einmal Luft holen

Veröffentlicht am

Bei der Deutschen Telekom ist noch einmal eine Atempause angesagt, bevor meldungsintensive Tage ins Haus stehen. Am 6. August sind die Zahlen zum zweiten Quartal fällig, eventuell bringt der Termin auch neue Erkenntnisse zu den Plänen in den USA.

- Anzeige -

Berenberg zählte zuletzt zu den notorischen Telekom-Bären und bleibt dies im Prinzip auch mit dem jüngsten Update, das wieder nur eine Hold-Einstufung brachte. Selbst von dieser Seite werden aber gute Zahlen für das zweite Quartal erwartet, das Unternehmen profitiere zudem von der Wechselkursentwicklung und niedrigeren Kapitalkosten.

Das Kursziel wurde daher von Berenberg von 12,00 auf 15,50 Euro angehoben. Andere Analysten (etwa Societe Generale, HSBC) sind aufgrund des positiven Konzerntrends, der sich maßgeblich auf die starke Performance im US-Geschäft stützt, wesentlich optimistischer und halten Kurse von mindestens 19 Euro für gerechtfertigt.

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom Chart
Kursanbieter: L&S RT

Im Hinblick auf die möglichen Pläne für T-Mobile US gab es zuletzt nichts Neues, wir gehen aber davon aus, dass im Hintergrund intensive Verhandlungen geführt werden. Die Rahmenbedingungen sind günstig, um einen hohen Preis für den Ableger zu erzielen, weswegen wir damit rechnen, dass das Management diese Chance nutzen wird. Ein Update zu dem Thema erwarten wir spätestens mit den Quartalszahlen in ungefähr einer Woche.

Sollten dann die operativen Zahlen nicht enttäuschen, wäre das nach der aktuellen kleinen Konsolidierung vor dem Hintergrund der lukrativen US-Optionen die Chance für die Aktie, das Jahreshoch in Angriff zu nehmen.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Deutschen Telekom bald einen Angriff auf das Jahreshoch startet, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 9,95 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Telekom AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DIC Asset: Ankaufsvolumen 2020 über Guidance 15.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG noch im Dezember 2020 einen Fonds im Volumen von 1,6 Mrd. Euro aufgelegt, dessen Eigenkapitalzusagen von über 800 Mio. Euro schon ... » weiterlesen

The NAGA Group: Starker Ausblick für 2021 15.01.2021

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC hat die The NAGA Group AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) den Umsatz- und das EBITDA stark gesteigert. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel ... » weiterlesen

HELMA: Höhere Wachstumsdynamik erwartet 15.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie einen neuen Rekord-Auftragseingang von 312,5 Mio. ... » weiterlesen

NAGA Group: Erwartungen weit übertroffen 15.01.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat NAGA den Umsatz in 2020 massiv gesteigert und dabei das Ergebnis stark verbessert. Das Management erwartet auch in diesem Jahr hohe Zuwächse und hat mit seiner Prognose die Erwartungen von ... » weiterlesen

DAX: Jetzt droht ein Rückschlag 14.01.2021

Dem DAX ist gleich zu Jahresstart die Markierung eines neuen Allzeithochs gelungen. Neue Dynamik hat das nicht entfacht. Der Blick könnte sich kurzfristig erst einmal wieder nach unten richten. Nach einer siebenmonatigen ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool