Deutsche Telekom: Wichtige Hürde geschafft

Veröffentlicht am

Letzten Freitag konnten die Deutsche Telekom und ihre US-Tochter T-Mobile US einen wichtigen Etappensieg feiern. Denn nach der Telekommunikationsbehörde FCC hat nun auch das US-Justizministerium die geplante Fusion von T-Mobile US mit dem Wettbewerber SPRINT unter Auflagen gestattet.

- Anzeige -

Zu den Auflagen gehört, dass der bisherige Kabelanbieter Dish Networks das Prepaid-Geschäft von Sprint übernimmt und so nominell zur neuen Nummer 4 im amerikanischen Mobilfunkmarkt wird.

Die Börsen feiern die Zustimmung. Allerdings ist klar, dass hier noch etliche Steine aus dem Weg zu räumen sind. Dazu gehört, dass schon mehrere US-Bundestaaten eine Klage gegen den Zusammenschluss eingereicht haben. Außerdem wird T-Mobile US erhebliche Ressourcen binden müssen, um Sprint zu integrieren. Denn der Juniorpartner zeigte in den letzten Monaten zunehmende operative Schwächen.

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktuell überwiegt aber überall die Feierlaune. Für die Telekom-Aktie bedeutet dass, dass sich die kurzfristige Charttechnik erheblich verbessert hat. So konnte die 200-Tage-Linie überwunden und gestern zum Börsenschluss auch die 100-Tage-Linie erreicht werden. Gute Voraussetzungen, dass sich die Aktie wieder in Richtung ihres Jahreshoch bei 15,88 Euro orientieren kann. Hier sollte man investiert blieben.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Telekom AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DIC Asset: Ankaufsvolumen 2020 über Guidance 15.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG noch im Dezember 2020 einen Fonds im Volumen von 1,6 Mrd. Euro aufgelegt, dessen Eigenkapitalzusagen von über 800 Mio. Euro schon ... » weiterlesen

The NAGA Group: Starker Ausblick für 2021 15.01.2021

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC hat die The NAGA Group AG auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) den Umsatz- und das EBITDA stark gesteigert. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel ... » weiterlesen

HELMA: Höhere Wachstumsdynamik erwartet 15.01.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie einen neuen Rekord-Auftragseingang von 312,5 Mio. ... » weiterlesen

NAGA Group: Erwartungen weit übertroffen 15.01.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat NAGA den Umsatz in 2020 massiv gesteigert und dabei das Ergebnis stark verbessert. Das Management erwartet auch in diesem Jahr hohe Zuwächse und hat mit seiner Prognose die Erwartungen von ... » weiterlesen

DAX: Jetzt droht ein Rückschlag 14.01.2021

Dem DAX ist gleich zu Jahresstart die Markierung eines neuen Allzeithochs gelungen. Neue Dynamik hat das nicht entfacht. Der Blick könnte sich kurzfristig erst einmal wieder nach unten richten. Nach einer siebenmonatigen ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool