News und Analysen: Deutsche Lufthansa AG

Aktuelle Top-News
Die Aktie der Deutschen Lufthansa gehörte in der vergangenen Woche mit zu den Spitzen-Gewinnern. Was sicherlich nachvollziehbar war, nachdem gleich mehrere Firmen, die am Wettrennen um einen Corona-Impfstoff ...» weiterlesen

Lufthansa: Die dramatische Zwickmühle

Veröffentlicht am

Die Aktie der Lufthansa ist zuletzt auf ein neues Fünfmonatstief gefallen. Damit wurde der kurzfristige Abwärtstrend im laufenden Jahr erneut bestätigt. Das Management findet keine Mittel gegen die vielfältigen Probleme.

- Anzeige -

Es waren Zahlen zum Zungeschnalzen: elf Prozent mehr Passagiere und ein Anstieg der Kapazitätsauslastung um 10 Prozentpunkte auf 90 Prozent, was zusammen einen kräftigen Gewinnanstieg ermöglicht.

Leider kommen solche Resultate im Moment nicht von der Lufthansa, sondern von dem erfolgreichen Billigkonkurrenten Ryanair, der den deutschen Branchenprimus nun auch auf dem Heimatmarkt noch stärker in die Zange nehmen will.

Lufthansa
Lufthansa Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das Management will darauf eigentlich mit einem Ausbau der Billigsparte kontern, das Germanwings-Unglück in den Alpen kam da zur Unzeit. Nun dürften Sparbemühungen auf Kosten des Personals in der Gesellschaft noch kritischer beäugt werden.

Ohne kräftige Kürzungen an der Kostenbasis kann die Lufthansa aber nicht konkurrenzfähig bleiben gegen Ryanair und Co., die von den gesunkenen Kerosinpreisen besonders stark profitieren - und damit weiteren Spielraum im Preiskampf erhalten.

Das einzige, was vor diesem Hintergrund für die Aktie spricht, ist, dass schon viel Ungemach eingepreist wurde. Das Konsens-KGV für 2015 liegt derzeit bei lediglich 6,8, wobei sich die Frage stellt, ob der von den Analysten unterstellte operative Gewinnsprung um fast 70 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro angesichts der Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Sparprogramms noch realistisch ist.

Wir würden derzeit daher die Shortseite bevorzugen. Die aktuelle Gegenbewegung, die eventuell schon beim kräftigen Widerstand bei 13 Euro endet, spätestens aber bei der 200-Tage-Linie (aktuell 13,50 Euro) Probleme bekommen sollte, bietet die Möglichkeit für den Aufbau einer neuen Position.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Lufthansa nach der laufenden Gegenbewegung den Abwärtstrend fortsetzt, kann dafür ein Short-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem aktuellen Hebel von 2,3 nutzen. Die Barriere liegt bei 18,00 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Lufthansa AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aroundtown: Umsatz steigt stark 25.11.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Aroundtown SA in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) trotz der Covid-19-Pandemie die Mieteinnahmen um 37 Prozent auf 758 Mio. ... » weiterlesen

Gold: Das Ende der Hausse? 25.11.2020

Gold hat einen neuen Schwächeanfall erlitten. Charttechnisch hat das zu einem negativen Signal geführt - droht jetzt das Ende der Hausse? Gold war im Coronajahr 2020 der sichere Hafen. Doch nachdem die Impfstoffentwicklung ... » weiterlesen

InTiCa Systems: Auftragsbestand deutlich erholt 25.11.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat sich das Geschäft von InTiCa Systems im dritten Quartal bereits deutlich erholt. Bleiben Werksschließungen und Unterbrechungen der Lieferketten wegen der Pandemiezuspitzung aus, erwartet ... » weiterlesen

S IMMO: Mieterträge legen zu 24.11.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die S IMMO AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) trotz geringerer Erlöse aus der Hotelbewirtschaftung wegen der Corona-Pandemie die ... » weiterlesen

KWS Saat: Verhaltener Jahresauftakt 24.11.2020

Der Saatguthersteller KWS Saat hat im Startquartal des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30.6.) Rückgänge beim Umsatz und beim Jahresüberschuss verbucht. Diese lagen jedoch im Rahmen der im Oktober kommunizierten Prognose, so dass am ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool