Lufthansa: Doch besser als gedacht

Veröffentlicht am

Zuletzt hat die Lufthansa sehr ordentliche Resultate abgeliefert. Das Papier konnte davon aber nicht nachhaltig profitieren, von der kräftigen Erholung in der ersten Maihälfte wurde ein guter Teil schon wieder abgegeben. Das eröffnet eine spekulative Einstiegschance, wenn dem Papier nun eine Bodenbildung gelingt.

- Anzeige -

Die Zahlen der Lufthansa für das traditionell schwache erste Quartal sind mit einem Umsatzzuwachs von 7,9 Prozent und einem deutlich reduzierten operativen Verlust sehr ordentlich ausgefallen. Auch die April-Zahlen für die Fluggastbeförderung waren mit einem Plus von 6,7 Prozent erfreulich, auch wenn der Vorjahreswert durch einen Streik nach unten verzerrt war.

In Summe zeigten sich die Analysten zuletzt überwiegend zufrieden mit der Entwicklung, allerdings gibt es auch immer noch viele Skeptiker angesichts des harten Wettbewerbs in der Branche und des Ölpreisvorteils für die Billigairlines.

Lufthansa
Lufthansa Chart
Kursanbieter: L&S RT

Letzteren versucht die Lufthansa nun etwas entgegenzusetzen, das neue Modell mit einem Light-Tarif soll schrittweise ab dem Juli eingeführt werden. Es muss sich erst noch zeigen, ob die Lufthansa angesichts anderer Kostenstrukturen in dem Preissegment überhaupt gewinnen kann.

Zumindest bleibt dabei im Moment weiteres Störfeuer aus dem eigenen Lager aus, mit den Piloten läuft die Schlichtung, das macht durchaus Hoffnung auf einen Kompromiss.

Insgesamt bleibt das Bild bei der Lufthansa durchwachsen, mit einem Konsens-KGV von lediglich 6,9, weit unter dem aktuellen DAX-Schnitt von 19, gibt es dafür aber auch einen großen Risikoabschlag.

Was nun noch fehlt, ist eine Bodenbildung. Sollte der Bereich bei 13 Euro noch einmal erfolgreich getestet werden, wäre perspektivisch eine umgedrehte Schulter-Kopf-Schulter möglich. Das würden wir erst noch abwarten.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie der Lufthansa wegen der günstigen Bewertung eine Bodenbildung schafft, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der DZ Bank mit einem aktuellen Hebel von 1,9 nutzen. Die Barriere liegt bei 6,57 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Deutsche Lufthansa AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aixtron: Neue Einstiegschance? 22.09.2021

Starke Zahlen und eine Anhebung der Prognosen hatte der Aktie von Aixtron im Juni und Juli einen Schub gegeben, so dass der Titel Ende August schließlich auf dem höchsten Stand seit 2011 notierte. Im Anschluss hat die Aktie deutlich ... » weiterlesen

Bio-Gate: Starke Zahlen, Schätzungen jetzt konservativ 22.09.2021

Bio-Gate hat nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz im ersten Halbjahr um 28 Prozent gesteigert und auf der Basis ein knapp positives EBITDA ausgewiesen. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet eine Fortsetzung des Wachstumskurses, stuft die ... » weiterlesen

Coreo: Neuer Zukauf 21.09.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Coreo AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) die Mieteinnahmen um rund 25 Prozent auf über 1,9 Mio. Euro gesteigert, beim ... » weiterlesen

Wallstreet:online: Dynamisches Umsatzwachstum 20.09.2021

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online AG in der ersten Jahreshälfte des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) den Umsatz auf Pro-forma-Basis um 57 Prozent auf fast 24 Mio. Euro ... » weiterlesen

clearvise: Gelungene Expansion und Diversifikation 20.09.2021

clearvise hat nach Darstellung von SMC-Research das Portfolio im ersten Halbjahr 2021 um ein Drittel auf 200 MW ausgebaut. SMC-Analyst Holger Steffen sieht für die Aktie wegen der aussichtsreichen Expansionsstrategie ein signifikantes ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool