ProSiebenSat.1: Spektakulärer Turnaround?

Veröffentlicht am

Im letzten Jahr musste die Aktie der ProSiebenSat.1 Media SE mehrere kräftige Rückschläge hinnehmen. Grund dafür war unter anderem eine Absenkung der Prognose Anfang November. Inzwischen setzen die Anleger verstärkt auf den Turnaround, doch die Spekulation hat auch Tücken.

Verschiebungen von Produktionen, höhere Programmkosten, „Herausforderungen“ im Digital Entertainment-Geschäft – das war die Mischung, die ProSiebenSat.1 Anfang November letzten Jahres zu einer Absenkung der Prognose veranlasste.

Nach dem ohnehin schwachen Jahr 2017 der Aktie warfen daraufhin die letzten Anleger entnervt das Handtuch. Das war aber die Zeit der Schnäppchenjäger, die dem Titel im Anschluss zu einer substanziellen Kurswende verholfen haben.

ProSiebenSat.1 Media
ProSiebenSat.1 Media Chart
Kursanbieter: L&S RT

Mittlerweile notiert die Aktie nur noch knapp unter dem Konsens-Kursziel der Analysten, das sich derzeit auf 31,50 Euro beläuft. Aber die Bewertungskennziffern sind weiter verlockend: So beträgt das Konsens-KVG moderate 12,4, aufgrund einer hohen Ausschüttungsquote kommt ProSiebenSat.1 dabei auf eine Dividendenrendite von geschätzten 6,7 Prozent.

Die Achillesferse bleibt allerdings das klassische Fernsehgeschäft, in dem der Konzern Marktanteile einbüßt. Im letzten Jahr ist die Quote der Flaggschiffe Sat.1 und ProSieben von 7,1 auf 6,5 Prozent bzw. von 4,9 auf 4,6 Prozent zurückgegangen. Und alternative Angebote wie Netflix drängen das traditionelle Fernsehen ohnehin immer stärker zurück.

ProSiebenSat.1 erwirtschaftet inzwischen aber bereits mehr als 50 Prozent der Erlöse abseits des klassischen TV-Werbegeschäfts. Kann das Unternehmen im laufenden Jahr nachweisen, dass das Wachstum der anderen Standbeine voraussichtliche Einbußen im Stammgeschäft überkompensiert, dürfte die Aktie ihre Erholung nachhaltig fortsetzen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals ... » weiterlesen

FinLab: Rasante Entwicklung bei wichtiger Beteiligung 17.08.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLab AG aktuell von der starken Entwicklung der wichtigsten Beteiligung Deposit Solutions, deren Wertansatz in den vergangenen 3 Jahren um den Faktor 20 ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als verzehnfacht 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Vorlage der Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) positiv überrascht und ... » weiterlesen

PVA TePla: Auftragseingang lässt nicht nach 17.08.2018

In der Bewertung der Halbjahreszahlen der PVA TePla AG betont SMC-Research insbesondere den weiterhin sehr dynamischen Auftragseingang, der eine deutliche Umsatz- und Ertragszunahme in den kommenden Quartalen erwarten lässt. Als ... » weiterlesen

Sixt: Autoverleiher hat noch viel vor 17.08.2018

Eigentlich hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt nur die bereits Anfang Juli berichteten vorläufigen Zahlen für das zurückliegende zweite Quartal bestätigt. Dennoch gab es viel Beifall am Markt, was auch mit den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool