- Anzeige -

Volkswagen: Alles richtig gemacht

Veröffentlicht am

Die Vorzüge von Volkswagen starteten gestern nach der Oster-Pause im DAX am stärksten in die verkürzte Handelswoche. Das hatte gleich mehrere Ursachen. Zum einen natürlich der immer noch intakte Aufwärtstrend, der durch die sehr ambitionierte Strategie im Bereich der Elektromobilität befeuert wird.

- Anzeige -

Darüber hinaus profitierte Volkswagen auch von den jüngsten Meldungen zu den Absatzzahlen im wichtigen US-Markt. So konnten die Wolfsburger insgesamt 90.853 Autos mit der VW-Marke in den ersten drei Monaten des Jahres absetzen. Das war ein Plus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der März war dabei der verkaufsstärkste Monat seit 2012.

Aber auch andere Konzernmarken konnten sich sehr gut schlagen, sogar deutlich stärker. Audi steigerte seine Absatzzahlen um 33 Prozent und Porsche erhöhte seinen Absatz sogar um knapp 45 Prozent. Das liefert natürlich ein sehr starkes Signal, dass die Autohersteller insgesamt langsam den Einbruch aus der Corona-Pandemie abschütteln können.

Bei Volkswagen wirkte dann auf Konzernebene noch eine weitere Meldung als positiver Impuls. Dies quasi über Bande. Denn das Startup TuSimpel hat einen Antrag auf Börsenzulassung gestellt. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und will selbstfahrende LKWs auf die Straße bringen. Das interessante an TuSimple: zum Investorenkreis gehört neben Goodyear beispielsweise auch die Lkw-Sparte Traton von Volkswagen wie auch die erst kürzlich übernommene Navistar. Manche Investoren rechnen sich hier natürlich aus, dass ein erfolgreicher Börsengang hinsichtlich der Wahrnehmung auch auf Volkswagen abfärben könnte.

Fazit: Momentan scheint Volkswagen alles richtig zu machen. Die Fokussierung auf Elektromobilität, gepaart mit einer sichtbaren Erholung im US-Markt bilden die Basis für die gute Stimmung in der Aktie, was wohl auch noch weitergehen kann. Entsprechend bleibt es auch bei unserer positiven Einschätzung zur Aktie.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Weitere News zu Volkswagen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

EQS Group: Steigende Margen erwartet 02.12.2022

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) angepasst und erwartet nun für 2022 ein auf 25 Prozent vermindertes ... » weiterlesen

EasyMotionSkin Tec: Umsatz wird sich 2022 verdoppeln - Vorstandsinterview 02.12.2022

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den Verwaltungsratsmitgliedern der EasyMotionSkin Tec AG, Michael Spitznagel und Werner Murr, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und den Ausblick für EasyMotionSkin Tec gesprochen. ... » weiterlesen

Gold: Das Comeback ist geglückt 01.12.2022

Der Goldpreis ist seit März von der starken Anhebung der US-Leitzinsen mächtig unter Druck gesetzt worden. Jetzt zeichnet sich die Wende ab – sowohl in der US-Geldpolitik als auch beim Kurstrend des Edelmetalls. Im März ... » weiterlesen

S IMMO: Neue Strategie 30.11.2022

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die S IMMO AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) die Mieteinnahmen deutlich um 16 Prozent gesteigert und die Erlöse aus dem Hotelgeschäft ... » weiterlesen

Aroundtown: Sehr solides Finanzprofil 30.11.2022

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die Aroundtown SA in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12) den Umsatz um 28 Prozent auf 1,2 Mrd. Euro gesteigert, während das ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -