News und Analysen: FinLab AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLabAG von der positiven Entwicklung in ihrem Beteiligungsportfolio. Demnach habe ein Tochterunternehmen seine Technologie zur ...» weiterlesen

FinLab AG: Expansion bei Kryptowährungen

Veröffentlicht am

Die FinLab AG hat nach Aussage der Analysten von GBC mit einer neuen Beteiligung das Engagement im wachstumsstarken Segment Kryptowährungen ausgeweitet. Auch sonst sehen die Analysten bei FinLAB beziehungsweise bei den Beteiligungen positive Entwicklungen, die sich in einem deutlich erhöhten Kursziel für die FinLab-Aktie niedergeschlagen haben.

FinLab habe laut GBC im September 2017 mit der Beteiligung an der Echtzeit-Handels-Plattform für Gold und Bitcoin, Vaultoro, den Einstieg in den Bereich der Kryptowährungen umgesetzt. Mit der neuen Beteiligung von rund 20 Prozent an der Iconiq Lab werde nun speziell der Bereich Seed-Finanzierung adressiert. Iconiq Lab engagiere sich dabei in der Finanzierung von Startups über das so genannte ICO (Initial Coin Offering) als neue Form des Crowdfundings auf Basis von Kryptowährungen, so die Analysten. Dies versetze Startups in die Lage, vorbei an den typischen Venture Capital-Gebern, schnell und flexibel Erstrundenfinanzierungen durchzuführen.

Weiteren positiven Newsflow gebe es nach Meinung der Analysten bei der derzeit erfolgreichsten FinLab-Beteiligung Deposit Solutions, bei der eine neue Investitionsrunde über rund 20 Mio. US-Dollar erfolgreich abgeschlossen worden sei. Basierend auf dem für die Finanzierung zugrunde gelegten neuen Wertansatz habe sich gemäß Angaben von FinLab der Beteiligungswert von Deposit Solutions seit dem FinLab-Einstieg 2015 mehr als verneunfacht. Die Grundlage hierfür finde sich laut GBC in der sehr dynamischen Geschäftsentwicklung.

FinLab Aktie

FinLab Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Zudem habe der Börsenwert der derzeit größten Beteiligung, Heliad Equity Partners, seit Anfang September um nahezu 30 Prozent signifikant zugelegt. Ausgehend vom aktuellen Anteil von FinLab bedeute dies nach Aussage der Analysten einen deutlichen Zuwachs beim Wertansatz der Heliad-Beteiligung um 8,92 Mio. Euro. Werde der Heliad-NAV von 10,59 Euro je Aktie mit einbezogen, ergebe sich weiteres Bewertungspotenzial für FinLab von 7,90 Mio. Euro. Außerdem habe das Analystenteam den Wertansatz der 100-prozentigen Tochtergesellschaft Heliad Management, die das traditionelle Finanzdienstleistungsgeschäft abdecke und im Rahmen von Managementvergütungen sowie Dividendenausschüttungen zur Ertragsstabilität beitrage, neu bewertet. Demnach beziffern die Analysten die jährlichen Einnahmen auf rund 4,5 Mio. Euro (bisher: 3,0 Mio. Euro).

Unter Berücksichtigung der neuen Aspekte haben die GBC-Analysten für FinLab einen neuen fairen Wert von 30,65 Euro je Aktie (bisher: 20,30 Euro) ermittelt und das Votum „Kaufen“ bestätigt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.more-ir.de/d/15961.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu FinLab AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aixtron: Die große Gefahr 22.06.2018

Die Aktie von Aixtron hat im März eine große Konsolidierung gestartet, die immer noch andauert. Technisch ist die Lage inzwischen durchaus brisant, fundamental hingegen haben sich die Perspektiven aufgehellt. Mehr als 40 Prozent hat die ... » weiterlesen

artec technologies: Umsatzverdreifachung bis 2019 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) zwar einen Rückgang bei Umsatz und EBITDA erlitten, durch die gleichzeitig ... » weiterlesen

MPH Health Care: Töchter verzeichnen hohes Gewinnwachstum 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MPH Health Care AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) dank der Kursentwicklung und der Dividenden der drei börsennotierten Beteiligungen ... » weiterlesen

Sygnis: Erfolgreiche Integration treibt Finanzkennzahlen 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Sygnis AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das dynamische Umsatzwachstum aus dem Vorjahr fortgesetzt und plant, im ... » weiterlesen

FinLab: Fortschritte im Beteiligungsportfolio 21.06.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLabAG von der positiven Entwicklung in ihrem Beteiligungsportfolio. Demnach habe ein Tochterunternehmen seine Technologie zur Marktreife gebracht und starte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool