GK Software: 2019 positives EBIT erwartet

Veröffentlicht am

Nach Darstellung der Analysten Daniel Großjohann und Thomas Schießle von EQUI.TS hat die GK Software SE in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Umsatz insgesamt um knapp 7 Prozent gesteigert, beim EBIT aber noch ein Minus von 4 Mio. Euro verbucht. In der Folge senken die Analysten ihr Kursziel leicht ab, bestätigen aber das positive Votum.

- Anzeige -

Nach Analystenaussage sei der Neunmonatsumsatz um 6,5 Prozent auf 79,7 Mio. Euro gestiegen, während das EBIT noch im Minus gelegen habe. Wegen eines starken Schlussquartals erwarte das Analystenteam auf Gesamtjahressicht aber ein positives EBIT. Demnach sei die Vertriebspipeline gut gefüllt und einer aktuellen rbr-Studie zufolge habe GK das derzeit stärkste Neuinstallationsgeschäft im globalen POS-Markt. Auch das Unternehmen halte unverändert an den Prognosen fest und wolle die EBIT-Marge des Vorjahres von 1,5 Prozent übertreffen.

Mittelfristig erwarte das Management dann einen Umsatz von rund 135 Mio. Euro im Jahr 2020 und eine EBIT-Marge von 15 Prozent im Kerngeschäft. Für das vierte Quartal rechne EQUI.TS vor allem wegen des margenstarken Lizenzgeschäfts mit einem Umsatzanstieg um 19 Prozent auf 37,4 Mio. Euro. Das Quartals-EBIT werde auf rund 8,7 Mio. Euro geschätzt. Dass sich SAP von seinem Anteil an GK (5 Prozent) getrennt habe, sehe das Analystenteam in der jüngst vorgestellten Unternehmenspolitik von SAP begründet. Dadurch sei die Partnerschaft zwischen GK und SAP aber nicht beeinträchtigt. In der Folge ermitteln die Analysten ein Kursziel von 105,00 Euro (zuvor: 106,50 Euro) und bestätigen das Rating „Kaufen“.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 04.12.2019, 11:00 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von EQUI.TS GmbH am 04.12.2019 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: https://www.equits.com/research-reports

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

2G Energy: Umsatzprognose für 2020 schon gut untermauert 28.02.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat 2G Energy mit den Zahlen für 2019 die Schätzungen der Analysten übertroffen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht die Prognose für 2020 durch den Auftragsbestand und das ... » weiterlesen

CEWE: Positive Zukunftsaussichten 27.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) die vom Unternehmen prognostizierten Ziele für das EBIT am oberen Rand der ... » weiterlesen

Disney: Falsche Entscheidung? 27.02.2020

Die Börse schüttelte zur Wochenmitte verwundert den Kopf über Walt Disney. Denn der Unterhaltungskonzern machte mit personellen Schlagzeilen auf sich aufmerksam, die nicht so richtig nachzuvollziehen sind. Die erste: Der seit 2012 an ... » weiterlesen

Mutares: Schwungvoller Start 26.02.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Mutares in 2020 bereits wieder erste Akquisitionen durchgeführt. SMC-Analyst Holger Steffen sieht infolgedessen zusätzliches Potenzial und hat das Kursziel von 16,50 auf 17,00 Euro ... » weiterlesen

DAX: Der Pandemie-Crash 26.02.2020

Mit der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus außerhalb von China haben die Börsen in dieser Woche abrupt und drastisch die Richtung gewechselt. Mit einem kleinen Crash wird beim DAX jetzt eine Pandemie eingepreist. Mit der rasanten ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool