GK Software: Deutliche Profitabilitätsverbesserung endlich erkennbar

Veröffentlicht am

Nach Einschätzung von SMC-Research zeigen die Q1-Zahlen der GK Software SE endlich die erhoffte Profitabilitätsverbesserung. Auf dieser Grundlage sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski gute Chancen, dass GK Software die Margen auch im Gesamtjahr trotz der COVID-19-Pandemie spürbar verbessern kann.

- Anzeige -

Nachdem GK Software im letzten Jahr ankündigungsgemäß den Umsatz erneut gesteigert und eine Ergebnistrendwende vollzogen habe, sei auch der Start in die neue Finanzperiode geglückt. Mit einem Umsatzwachstum auf 29,0 Mio. Euro habe GK Software den Vorjahreswert um 18 Prozent übertroffen, darüber hinaus sei auf allen Ergebnisebenen die Rückkehr in die schwarzen Zahlen geglückt. Anders als im Geschäftsjahr 2019, dessen EBIT von der nachträglicher Ertragswirksamkeit von Leistungen aus Vorperioden erheblich profitiert habe, sei die Ergebnisverbesserung im ersten Quartal ausschließlich operativ erzielt worden – trotz der im Vorjahresvergleich niedrigeren Lizenzerlöse.

Damit scheine GK Software laut SMC-Research die Profitabilitätsprobleme, welche die Vorjahre belastet haben, nun immer besser in den Griff zu bekommen. Zusammen mit der bisher zu beobachtenden starken Resistenz des Bestandsgeschäft gegen die Verwerfungen der COVID-19-Pandemie lasse das nach Ansicht der Analysten auch für 2020 auf verbesserte Umsatz- und vor allem Ergebniszahlen hoffen. Wie stark die Zuwächse ausfallen werden, hänge davon ab, ob sich das Neugeschäft, für das GK Software im Unterschied zum Dienstleistungsgeschäft von Corona-bedingten Verzögerungen berichte, in der zweiten Jahreshälfte wiederbeleben werde.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

SMC-Research habe nach eigener Aussage diesbezüglich einen vorsichtigen Ansatz gewählt und die Schätzungen für 2020 leicht modifiziert, man gehe aber dennoch davon aus, dass GK Software dieses Jahr sowohl den Umsatz als auch die Margen erhöhen werde. Auf dieser Basis sehen die Analysten den fairen Wert nun bei 90,00 Euro je Aktie und bestätigen ihr Urteil „Buy“.      

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.06.20, 12:10 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 10.06.2020 um 11:50 Uhr fertiggestellt und am 10.06.2020 um 12:00 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/06/2020-06-10-SMC-Update-GK-Software_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Bauer: Neue Mittelfristprognose 14.05.2021

Der Tiefbauspezialist Bauer hat mit den Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) einen eher verhaltenen Start hingelegt, die Prognose für das Gesamtjahr 2021 aber bestätigt. Auch beim Capital Market Day ... » weiterlesen

Masterflex: Q1-Marge auf Mehrjahreshoch 14.05.2021

Laut SMC-Research hat Masterflex SE im ersten Quartal trotz des rückläufigen Umsatzes eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielt. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht darin Effekte der umgesetzten Effizienzverbesserungen und traut dem ... » weiterlesen

adesso: Exzellente Zahlen und gute Wachstumsperspektiven 14.05.2021

Die adesso SE habe nach Darstellungen von SMC-Research für das erste Quartal ein rasantes Umsatzwachstum gemeldet. Auch die weiteren Wachstumsperspektiven stufen die Analysten als exzellent ein, weswegen der SMC-Analyst Adam Jakubowski das ... » weiterlesen

aifinyo: Sinnvolle Geschäftsmodellerweiterung 14.05.2021

Die Erweiterung des Geschäftsmodells der aifinyo AG durch die Bereitstellung von Eigenkapital an mittelständische Unternehmen sieht SMC-Research als eine sinnvolle, synergetische Ergänzung. Vor allem aufgrund der großen ... » weiterlesen

DBAG: Starkes Geschäftshalbjahr 2020/21 12.05.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30.9.) ein Brutto-Bewertungs- und Abgangsergebnis im ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool