GK Software: Erwartungen deutlich übertroffen

Veröffentlicht am

Laut SMC-Research habe die GK Software SE in Q2 ihr Umsatz- und vor allem Ergebniswachstum kräftig beschleunigt und damit die Erwartungen übertroffen. SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht die weitere Entwicklung optimistisch und erhöht das Kursziel auf 190,00 Euro.

- Anzeige -

Nach Darstellung von SMC-Research habe GK Software im zweiten Quartal das Umsatzwachstum deutlich beschleunigt und dabei sowohl von einer guten Auslastung im Bestandsgeschäft als auch von hohen Lizenzabschlüssen profitiert. Darüber hinaus habe das Geschäft mit der neuen Fiskalisierungslösung Fiskal Cloud erwartungsgemäß erstmals einen signifikanten Umsatzbeitrag geleistet. In Summe der ersten sechs Monate habe damit ein Umsatzwachstum um knapp 15 Prozent ausgewiesen werden können.

Das große Ausrufezeichen habe der Software-Spezialist aber mit der Ergebnisentwicklung gesetzt. Während das Halbjahres-EBIT um 500 Prozent zugelegt habe, habe sich das Vorsteuerergebnis sogar um 1.050 Prozent erhöht und mit 11,2 Mio. Euro nicht nur den mit Abstand besten Halbjahreswert der Unternehmensgeschichte markiert, sondern auch alle bisherigen Zwölfmonatswerte übertroffen. Ermöglicht worden sei dies durch die Kombination aus einem Einmalertrag aus dem Verkauf der Tochter AWEK microdata, den hohen Einmallizenzen und SaaS-Gebühren und nicht zuletzt der anhaltenden Kostendisziplin, die sich in sinkenden oder nur leicht steigenden Aufwandspositionen bemerkbar gemacht habe.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

Gerade den letztgenannten Aspekt haben die Analysten zum Anlass genommen, ihre bisherige Skepsis bezüglich der raschen Erreichbarkeit der Ziel-EBIT-Marge von 15 Prozent zu hinterfragen und einen etwas optimistischeren Ansatz zu wählen. Die hieraus resultierende Anhebung der von den Analysten für die Zukunft unterstellten Margen habe sich in einem spürbar erhöhten fairen Wert niedergeschlagen, den sie nun bei 190,00 Euro sehen (bisher: 162 Euro). Nachdem die GK-Aktie das alte Kursziel erreicht habe, sehen die Analysten dadurch weiteres Kurspotenzial und bestätigen das Urteil „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 07.09.2021 um 8:50 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 07.09.2021 um 7:25 Uhr fertiggestellt und am 07.09.2021 um 8:15 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2021/09/2021-09-07-SMC-Update-GK-Software_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

clearvise: Gelungene Expansion und Diversifikation 20.09.2021

clearvise hat nach Darstellung von SMC-Research das Portfolio im ersten Halbjahr 2021 um ein Drittel auf 200 MW ausgebaut. SMC-Analyst Holger Steffen sieht für die Aktie wegen der aussichtsreichen Expansionsstrategie ein signifikantes ... » weiterlesen

Commerzbank: Gerüchte treiben Aktie 17.09.2021

Die Commerzbank befindet sich im Umbruch: Mitarbeiterabbau und eine tiefgreifende Restrukturierung sollen das Bankhaus aber bald wieder nach vorne bringen. Nun gibt es Spekulationen über die Beteiligung des Bundes.15,6 Prozent hält der ... » weiterlesen

InTiCa Systems: Potenzial noch enorm 17.09.2021

InTiCa Systems hat nach Darstellung von SMC-Research im ersten Halbjahr 2021 ein hohes Wachstum erwirtschaftet und die Profitabilität deutlich verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet zwar für das zweite Halbjahr branchenbedingt ... » weiterlesen

DIC Asset: Positiver Newsflow 16.09.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG jüngst einen Green Bond im Volumen von 400 Mio. Euro mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 2,25 Prozent erfolgreich ... » weiterlesen

Gold: Im Würgegriff der FED 16.09.2021

Gute US-Wirtschaftsnachrichten sind schlechte Nachrichten für den Goldpreis – das hat sich heute mal wieder bestätigt. Denn die Wahrscheinlichkeit steigt damit, dass die FED bei der Straffung der Geldpolitik bald ernst ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool