GK Software: Kurszielanhebung wegen hoher Wachstumsdynamik

Veröffentlicht am

EQUI.TS weist darauf hin, dass GK Software im zweiten Quartal erneut hohe Wachstumsraten erzielt habe. Das Researchhaus gehe davon aus, dass der Umsatz im zweiten Halbjahr noch höher ausfallen werde als in den ersten sechs Monaten. Daraufhin wurde das Kursziel deutlich angehoben.

Im zweiten Quartal habe GK Software gemäß EQUI.TS, getrieben von starkem Lizenzgeschäft, erneut hohe Wachstumsraten verzeichnet. So seien der Umsatz in H1 um 25,8% und das EBITDA um knapp 130% gestiegen. Mit u.a. zwei internationalen Neukunden aus dem Feld der Top50 Retailer habe GK den eigenen Marktanteil in diesem anspruchsvollen Bereich bereits auf knapp 25% ausgebaut. Das Researchhaus hebe die bisherigen Schätzungen an und gehe davon aus, dass GK (wie in den Vorjahren) in H2 den Umsatz des (starken) ersten Halbjahres noch übertreffen werde.

Zwar sei das Neulizenzgeschäft naturgemäß volatil in der Quartals­betrachtung, die Pipeline von GK sei jedoch gut gefüllt und die Internationalisierung gewinne weiter an Dynamik. Trotz des rasanten Kursanstieges der letzten Monate sehe EQUI.TS– gerade im Hinblick auf die Peers – weiteres Kurspotenzial.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

Basierend auf dem Peer-Vergleich mit Basisjahr 2018 ergebe sich für GK Software im Mittel ein fairer Wert von 147,17 Euro. Die DCF-Bewertung (WACC 6,3%; TGR 1%) liefere auf Basis der angehobenen Schätzungen einen fairen Wert von 122,98 Euro, so dass sich im Mittel beider Methoden ein fairer Wert von rund 135,00 Euro ergebe. Das Urteil von EQUI-TS lautet unverändert „Halten“. 

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.equits.com/research-reports

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

    Aktien-Global Aktiensuche

    CONSUS: Upfront-Sales weit über Plan 29.05.2020

    Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die CONSUS Real Estate AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die Gesamtleistung um über 70 Prozent auf 228 Mio. Euro gesteigert, ... » weiterlesen

    PORR: Starkes Deutschlandgeschäft 28.05.2020

    Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die PORR AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die Auswirkungen der Corona-Pandemie bereits gespürt und aufgrund der ... » weiterlesen

    CA Immo: Starke Eigenkapitalquote 28.05.2020

    Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die CA Immobilien Anlagen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) 97 Prozent der erwarteten Mieteinnahmen erhalten und demnach die relevanten Finanzkennzahlen ... » weiterlesen

    MS Industrie: Umsatzwachstum 2021 erwartet 28.05.2020

    Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die MS Industrie AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) einen Umsatz- und EBIT-Rückgang verbucht, der überwiegend aus dem Verkauf ... » weiterlesen

    UniDevice: Nachsteuerergebnis legt weiter zu 28.05.2020

    Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz leicht gesteigert, während das EBIT überproportional um über 9 ... » weiterlesen

    Aktien-Global Select

    Unser kostenloser Newsletter

    • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
    • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
    • komprimiert, aktuell und informativ.
    Hier kostenlos registrieren!

    Best of Aktien-Global-Researchguide

    Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

    • Kursziele und Kurspotenzial
    • Die wichtigsten Meinungsänderungen
    • Übersichtliche Rankings
    zum Tool