HAEMATO AG: Regulatorische Bremse gelöst

Veröffentlicht am

Die Aktie der HAEMATO AG biete nach aktueller Einschätzung von GBC derzeit ein Kurspotenzial von 40 Prozent, weswegen die Analysten ihr Rating „Kaufen“ im Rahmen einer Research-Note beibehalten haben. Von den Halbjahreszahlen des Arzneimittelimporteurs sieht sich GBC in der bisherigen Einschätzung weitgehend bestätigt.

- Anzeige -

In den ersten sechs Monaten 2015 habe die HAEMATO AG mit 101,48 Mio. Euro einen Umsatzrückgang um 11,1 Prozent verzeichnet. Dies sei angesichts der bereits seit dem zweiten Halbjahr 2014 vorherrschenden strengeren Importvorschriften nicht überraschend. Da dieser Belastungsfaktor aber mittlerweise aufgehoben worden sei, habe die HAEMATO AG im zweiten Quartal wieder steigende Umsätze erzielt.

Parallel zur rückläufigen Umsatzentwicklung sei auch das Halbjahres-EBIT mit 4,21 Mio. Euro (Vorjahr: 5,67 Mio. Euro) rückläufig gewesen, die EBIT-Marge habe sich von 5,0 auf 4,2 Prozent verschlechtert. GBC sieht die Ursache zum einen in den fehlenden Deckungsbeiträgen der geminderten Umsatzes, darüber hinaus gehen die Analysten davon aus, dass aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs im Pharmahandelssegment ein Teil der Umsatzerlöse zu schlechteren Konditionen erzielt worden sei.

Haemato
Haemato Chart
Kursanbieter: L&S RT

Für das Gesamtjahr 2015 rechnet GBC aber mit einer Rückkehr zu Wachstum. Die Analysten begründen diese Erwartung mit dem Wegfall der negativen Effekte der strengeren Importvorschriften. Zudem dürfte die Gesellschaft von der Reduktion des Herstellerzwangsrabattes auf 7,0 Prozent (zuvor: 16,0 Prozent) profitieren.

Insgesamt sei die HAEMATO AG als Parallelimporteur von Arzneimitteln und Hersteller von Generika in einem wachstumsstarken Marktumfeld tätig, weswegen GBC bei einer etwas abgesenkten Umsatzschätzung für 2015 die Erwartungen für die Folgejahre unverändert gelassen habe. Auch kalkuliert GBC weiterhin mit einem Anstieg der EBIT-Marge auf 5,0 Prozent bis 2017.

Im Rahmen des aktualisierten DCF-Modells ergäbe sich daraus ein neuer fairer Unternehmenswert je Aktie von 6,20 Euro (bisher: 6,50 Euro), wobei die leichte Kurszielanpassung maßgeblich auf einer marktbedingten Anhebung des risikolosen Zinssatzes auf 1,50 Prozent (bisher: 1,00 Prozent) beruhe. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liege das Kurspotenzial bei 40,0 Prozent, weswegen GBC sei Rating „Kaufen“ bestätigt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu HAEMATO AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Defence Therapeutic: Können uns an jede Pandemie anpassen - Vorstandsinterview 07.12.2021

Der GBC-Analyst Julian Desrosiers hat mit Sébastien Plouffe, CEO bei der Defence Therapeutic Inc., über den erfolgreichen Abschluss von Toxikologiestudien im Rahmen der Impfstoffentwicklung und die weitere Unternehmensentwicklung ... » weiterlesen

DEFAMA: Portfoliowert 2021 gestiegen 07.12.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG Ende November 2 weitere Zukäufe für das Portfolio vorgenommen und damit das Ankaufsvolumen im Jahr 2021 weiter ... » weiterlesen

S IMMO: Hohe liquide Mittel 07.12.2021

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die luxemburgische CPI Property Group den Anteil an der S IMMO AG auf 11,6 Prozent erhöht und zudem weitere Transaktionen in der Immofinanz-Aktie angekündigt. In der Folge ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Überraschend starke Verkaufsmarge 07.12.2021

Die Accentro Real Estate AG habe nach Darstellung von SMC-Research im Neunmonatszeitraum mit hohen und margenstarken Verkaufszahlen überzeugt. Darüber hinaus traut der SMC-Analyst Adam Jakubowski der im November verkündeten ... » weiterlesen

ACCENTRO: Neuer Zukauf 06.12.2021

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die ACCENTRO Real Estate AG für das Privatisierungsgeschäft ein Portfolio mit 73 Einheiten und einer Fläche von fast 6.000 qm angekauft. In der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool