Mutares: Ein großer Sprung

Veröffentlicht am

Mutares hat gemäß SMC-Research das Portfolio in jüngster Zeit mit mehreren Akquisitionen ausgebaut und so ein Jahresziel vorzeitig erreicht. SMC-Analyst Holger Steffen sieht nach dem IPO der STS Group Potenzial für weitere erfolgreiche Projekte mit dem Buy-and-Build-Ansatz.

Mutares sei in den letzten Wochen nach Meinung von SMC-Research ein großer Sprung nach vorn gelungen. Nachdem für 2018 mindestens drei Zukäufe in Aussicht gestellt worden seien, habe diese Zielmarke dank mehrerer Akquisitionen binnen kurzer Zeit schon jetzt übertroffen werden können, sofern alle vermeldeten Transaktionen auch erfolgreich abgeschlossen würden. Nach Aussage der Gesellschaft sei die Dealpipeline weiter gut gefüllt, so dass zumindest eine weitere Übernahme noch in diesem Jahr durchaus möglich erscheine.

Positiv werten die Analysten auch, dass der langjährige Rechtsstreit mit der Diehl-Gruppe bezüglich einer Übernahme aus dem Jahr 2013 endlich habe beendet werden können. Zwar sei die Vergleichszahlung von 7,5 Mio. Euro relativ hoch ausgefallen, sie sei aber weit unter der Forderung des Verkäufers in Höhe von 22,5 Mio. Euro (zuzüglich Zinsen) geblieben. Für Mutares sei letztlich die Beseitigung der Risiken und die Entlastung der Managementkapazitäten entscheidend.

mutares Aktie

mutares Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Damit könne die Konzentration voll auf die weitere Expansion der Gruppe gerichtet werden. Das IPO der STS Group habe unter Beweis gestellt, welch hohe Wertschöpfung mit einem erfolgreichen Buy-and-Build-Ansatz erzielt werden könne. Dem Bewertungsmodell der Analysten liege die Annahme zugrunde, dass weitere große Projekte umgesetzt werden können. Daraus habe SMC-Research einen fairen Wert von 18,90 Euro abgeleitet, der trotz eines leicht positiven Diskontierungseffekts wegen der Berücksichtigung der Vergleichszahlung minimal unter der vorherigen Taxe (19,00 Euro) liege. Nach wie vor sehe das Researchhaus damit hohes Kurspotenzial und bekräftige die Einschätzung „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.08.18, 10:10 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 10.08.18 um 8:45 Uhr fertiggestellt und am 10.08.18 um 8:55 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/08/2018-08-10-SMC-Update-Mutares_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Mutares AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DEMIRE: Gewinnkennziffern steigen kräftig 15.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich um 78 Prozent auf rund 96 ... » weiterlesen

adesso: Wachstumsversprechen hält 15.11.2018

Die adesso AG hat für das dritte Quartal erneut gute Zahlen vorgelegt und liegt damit nach Einschätzung von SMC-Research auf Kurs, um die eigene Prognose für dieses Jahr zu übertreffen. Auch für die nächsten Jahre sieht ... » weiterlesen

adesso: Starkes Wachstum in Q3 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG das dynamische Umsatzwachstum auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) mit zweistelligen organischen Zuwachsraten fortgesetzt. Die regionale ... » weiterlesen

SNP: Sondereffekt treibt Gewinn-Margen 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch hat die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich ins Plus gedreht, dabei jedoch von der ... » weiterlesen

Nordex: Abgeschrieben? 15.11.2018

Was für eine Enttäuschung. Nach den jüngsten Jubelmeldungen zum Auftragseingang lieferte der Windturbinen-Bauer Nordex ein Quartalsergebnis, das es nahezu an allem Positiven fehlen ließ. Die Strafe in der Aktie folgte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool