Mutares: SMC-Research sieht KGV von 3 für 2016

Veröffentlicht am

mutares hat sich aus Sicht von SMC-Research seit der Gründung im Jahr 2008 rasant entwickelt und mit einem lukrativen Exit in 2013 demonstriert, welch hohen Werthebel das Sanierungsgeschäft biete. Die Analysten erwarten weitere ertragreiche Verkäufe, insbesondere im nächsten Jahr, und sehen das Kursziel der Aktie bei 152 Euro.

Die Beteiligungsgesellschaft mutares hat sich nach Darstellung von SMC-Research auf die Sanierung von Unternehmen spezialisiert, die in der Regel im Rahmen einer Abspaltung von größeren Konzernen erworben würden. Im Anschluss erfolge eine Restrukturierung, wobei sich der Verkäufer üblicherweise an den Kosten beteilige. Innerhalb von zwei bis drei Jahren werde eine Etablierung der Beteiligungen als operativ profitable Mittelständler mit Wachstumsperspektive anvisiert, danach strebe mutares einen Exit an.

Nach der Gründung im Jahr 2008 habe das Unternehmen einen rasanten Wachstumsprozess durchlaufen. Im letzten Jahr sei bereits ein Konzernumsatz von 648,1 Mio. Euro und ein EBITDA von 30,9 Mio. Euro erwirtschaftet worden. Aktuell würden elf Unternehmen zum Portfolio zählen, wobei der Großteil (7) in der Sparte Industrie subsumiert werde, die übrigen vier würden zum Bereich Konsumgüter gehören.

mutares Aktie

mutares Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Der sehr lukrative Verkauf der HIB-Beteiligung im Jahr 2013 habe dabei verdeutlicht, welchen Werthebel das Sanierungsgeschäft bieten könne. Im Einzelabschluss sei ein Gewinn von 26,6 Mio. Euro ausgewiesen worden, der eine Dividende von 10 Euro je Aktie ermöglicht habe. Für 2014 solle nun eine Dividende von 4,70 Euro je Aktie gezahlt werden

Angesichts der zunehmenden Reife des Beteiligungsportfolios und großer Fortschritte bei einzelnen Unternehmen (Eupec, Elastomer) hält SMC-Research weitere lukrative Verkäufe im Detailprognosezeitraum der Studie (bis 2017) für wahrscheinlich. Für das nächste Jahr unterstellen die Analysten einen AG-Gewinn von 76,8 Mio. Euro, woraus sich ein KGV von 3,0 errechne. Auch langfristig biete das Geschäftsmodell weiteres Steigerungspotenzial. Auf dieser Basis hat SMC-Research einen fairen Wert von 152 Euro je Aktie ermittelt und stuft mutares mit „Buy“ ein.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Mutares AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Telekom: Droht die nächste Niederlage? 18.04.2019

Die Deutsche Telekom scheint mit ihren Projekten derzeit wenig Glück zu haben. Wir hatten an dieser Stelle schon berichtet, dass die derzeit laufende Frequenzauktion für den neuen Mobilfunk-Standard 5G in Deutschland teurer wird als ... » weiterlesen

Daimler: Die Wette auf eine bessere Zukunft 17.04.2019

Die Kurserholung von Daimler hat in den letzten Wochen an Schwung gewonnen. Dabei sind die Perspektiven für die Quartalszahlen wenig verheißungsvoll. Ist eine Spekulation auf eine geschäftliche Trendwende bereits sinnvoll? Gerade ... » weiterlesen

MS Industrie: Sonderdividende erwartet 16.04.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MS Industrie AG im März eine Tochtergesellschaft aus den USA veräußert, was sich zunächst negativ auf Umsatz und Ertrag auswirken wird. Dem stehe ... » weiterlesen

STS Group: Mehr als 80 Prozent Kurspotenzial 15.04.2019

SMC-Research hat die Coverage der STS Group AG gestartet. Die SMC-Analysten Dr. Bastian Brand und Holger Steffen sehen den fairen Wert deutlich über dem aktuellen Kurs, wobei das Kursziel stark von den künftigen Margenverbesserungen ... » weiterlesen

EQS: Investitionsoffensive wird 2019 fortgesetzt 12.04.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die EQS Group AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) aufgrund von Sondereffekten unerwartet einen Gewinn erzielt. Wegen der planmäßig ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool