PANTAFLIX: Kursziel und Urteil ausgesetzt

Veröffentlicht am

SMC-Research hat mit Verweis auf die sehr zurückhaltende Informationspolitik der PANTAFLIX AG bezüglich der wirtschaftlichen Entwicklung der VoD-Plattform sein Kursziel und das bisherige Urteil ausgesetzt. Nach Darstellung des SMC-Analysten Dr. Adam Jakubowski wolle das Researchhaus solange abwarten, bis eine fundierte Beurteilung des VoD-Geschäfts, der zentralen Säule des Bewertungsmodells, möglich sei

Die PANTAFLIX AG habe in den vergangenen Monaten mehrere wichtige Fortschritte erzielt. Sehr erfreulich entwickele sich laut SMC-Research vor allem das „alte“ Kerngeschäft Filmproduktion, aber auch bezüglich des im Aufbau befindlichen VoD-Geschäfts habe man wichtige Erfolge wie etwa die Erweiterung der geographischen Reichweite um Süd- und Mittelamerika und der Abschluss von vielversprechenden Content-Deals (u.a. mit Warner Bros. Entertainment) erzielen können. Allerdings werde dies nach Auffasung von SMC-Research an der Börse durch das Ausbleiben der vom Markt erwarteten Erfolgsmeldungen über das Kunden-, Kosten- und Umsatzwachstum im VoD-Bereich überschattet, was sich in einem massiven Kursverfall niedergeschlagen habe.

Da die Analysten die erwartete Entwicklung der VoD-Plattform ins Zentrum ihres Bewertungsmodells gestellt hatten, bedingen die fehlenden Informationen über ihren wirtschaftlichen Erfolg ein hohes Unsicherheitsmoment für die von SMC-Research vorgenommene Wertermittlung. Anders als von dem Researchhaus ursprünglich erwartet, habe diese Ungewissheit bisher nicht abgenommen, vielmehr gebe die zurückhaltende Informationspolitik Raum für Spekulationen über eine verzögerte Entwicklung. Da es SMC-Research in den letzten Monaten trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen sei, die Datenbasis des Modells auf ein belastbareres Fundament zu stellen, habe man sich entschlossen, das Kursziel wie auch das Votum solange auszusetzen, bis eine fundierte Beurteilung des VoD-Geschäfts möglich sei.

Pantaleon Entertainment Aktie

Pantaleon Entertainment Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 06.11.18, 15:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 06.11.18 um 14:25 Uhr fertiggestellt und am 06.11.18 um 14:45 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/11/2018-11-06-SMC-Comment-Pantaflix_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Gesco: Grundton vorsichtig optimistisch 16.11.2018

Gesco hat nach Darstellung von SMC-Research im ersten Halbjahr deutliche Zuwächse erwirtschaftet. Obwohl das Unternehmen die Gewinnzielspanne im Gesamtjahr möglicherweise nicht ganz erreiche, sieht SMC-Analyst Holger Steffen ... » weiterlesen

DEMIRE: Gewinnkennziffern steigen kräftig 15.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich um 78 Prozent auf rund 96 ... » weiterlesen

adesso: Wachstumsversprechen hält 15.11.2018

Die adesso AG hat für das dritte Quartal erneut gute Zahlen vorgelegt und liegt damit nach Einschätzung von SMC-Research auf Kurs, um die eigene Prognose für dieses Jahr zu übertreffen. Auch für die nächsten Jahre sieht ... » weiterlesen

adesso: Starkes Wachstum in Q3 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG das dynamische Umsatzwachstum auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) mit zweistelligen organischen Zuwachsraten fortgesetzt. Die regionale ... » weiterlesen

SNP: Sondereffekt treibt Gewinn-Margen 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch hat die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich ins Plus gedreht, dabei jedoch von der ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool