News und Analysen: Peach Property Group AG

Aktuelle Top-Analyse
Den Ausführungen von SRC Research zufolge ist der Peach Property Group ein großer Zukauf gelungen. Die SRC-Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl haben daraufhin die Schätzungen und das Kursziel ...» weiterlesen

Peach Property Group: Anleihe vollständig platziert

Veröffentlicht am

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG durch Zukauf eines Wohnimmobilienportfolios mit einem geringen Anteil Gewerbeflächen das Bestandsportfolio noch im November 2019 auf nahezu 13.000 Wohneinheiten erhöht. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel und das positive Votum.

- Anzeige -

Nach Analystenaussage werde das Closing der Transaktion im ersten Quartal 2020 erwartet. Der überwiegende Teil der Objekte befinde sich in Essen sowie in Dortmund und liege damit im bereits bestehenden Cluster, wodurch das Unternehmen weitere Skaleneffekte erzielen könne. Die rund 36.000 qm seien derzeit zu über 90 Prozent vermietet. Die jährliche Nettokaltmiete belaufe sich laut SRC auf aktuell 2,4 Mio. CHF. Zudem wolle das Unternehmen den Leerstand kurzfristig deutlich reduzieren, um so die Mieterlöse zu erhöhen. Zusammen mit den jüngsten Ankäufen sei das Portfolio der Gesellschaft auf einen Wohnungsbestand von 13.000 Einheiten mit einer vermietbaren Fläche von insgesamt über 866.000 qm gewachsen.

Die Sollmiete des Gesamtportfolios belaufe sich auf über 66 Mio. CHF. Nach Aussage der Analysten wolle das Unternehmen das Portfolio weiterhin kontinuierlich ausbauen. Daher erwarte das Analystenteam auch in den kommenden Quartalen weitere Zukäufe. Am 12. November habe Peach zudem die vollständige Platzierung der Unternehmensanleihe über 250 Mio. Euro bei institutionellen Investoren vermeldet. Die Laufzeit liege bei 3,25 Jahren, der Kupon bei 3,5 Prozent. Die Anleihe habe ein Ba3-Rating von Moody’s sowie ein BB-Rating von Standard & Poor’s und Fitch erhalten. Insgesamt bestätigen die Analysten das Kursziel von 48,00 CHF und die Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 03.12.2019, 17:30 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 03.12.2019 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/Peach_3Dez19.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Peach Property Group AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

ACCENTRO: Steigendes Verkaufsvolumen erwartet 13.08.2020

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die ACCENTRO Real Estate AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz verbessert, beim Nettoergebnis jedoch einen Verlust ... » weiterlesen

PNE: Meilenstein-Zahlungen treiben Umsatz 13.08.2020

Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research hat der Windpark-Projektierer PNE AG im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) einen Umsatz von 46,6 Mio. Euro erzielt, dabei aber ein ... » weiterlesen

Bastei Lübbe: Erfolgreiches Startquartal 13.08.2020

Die Verlagsgruppe Bastei Lübbe ist gut aus den Startblöcken gekommen und hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 (per 31.3.) die Ergebniskennzahlen weiter verbessert. Die Fokussierung auf die Kernbereiche Bücher und ... » weiterlesen

PVA TePla: Überzeugende Gewinnentwicklung 13.08.2020

Nach Darstellung von SMC-Research habe sich die PVA TePla im ersten Halbjahr überzeugend entwickelt und trotz eines moderaten Umsatzrückgangs den Gewinn deutlich gesteigert. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski stuft auch die weiteren ... » weiterlesen

Deutsche Telekom: Ein Kauf nur unter einer Bedingung 13.08.2020

Die Deutsche Telekom hat im zurückliegenden zweiten Quartal einen kräftigen Satz beim Umsatz machen können. Dies war in der Hauptsache der Fusion der amerikanischen Mobilfunk-Tochter T-Mobile US mit dem bisherigen Softbank-Ableger ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool