News und Analysen: Peach Property Group AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im September einen weiteren großen Zukauf von rund 4.800 Wohnungen in Niedersachsen, NRW und ...» weiterlesen

Peach Property Group: Verkäufe treiben den Gewinn

Veröffentlicht am

Die Peach Property Group hat nach Darstellung von SRC Research den Vorsteuergewinn in den ersten sechs Monaten deutlich gesteigert, auch dank des Verkaufs von zwei größeren Objekten. Die Reinvestition der frei gesetzten Mittel sehen die Analysten als künftigen Umsatz- und Gewinntreiber.

- Anzeige -

Die positive Geschäftsentwicklung von Peach Property mit der Rückkehr in die Gewinnzone im vergangenen Jahr hat sich gemäß SRC Research in diesem Jahr fortgesetzt. So seien in der Top Line die Mieteinnahmen gegenüber der Vorperiode um 5% auf 4,4 Mio. CHF angestiegen. Gelungen sei dies vor allem durch die erfolgreiche Reinvestition der frei gesetzten Mittel durch den Verkauf des Gretag-Areals in Zürich-Regensdorf und der Gewerbeimmobilie Erkrath-Retail bei Düsseldorf in 3 deutsche Wohn-Portfolios mit insgesamt 800 Wohneinheiten.

Der Nettogewinn habe einen deutlichen Sprung gemacht, beim Vorsteuerergebnis sei dieser sogar noch deutlicher ausgefallen. So sei der Vorsteuergewinn gegenüber der Vorperiode signifikant um 65% auf 7,7 Mio. CHF angestiegen. Die bereits genannten beiden Verkäufe hätten entsprechende Steueraufwendungen zur Folge, die im Vergleich zur Vorperiode aufgrund stärkerer Verkaufsaktivitäten höher ausgefallen seien, weshalb der Nettogewinn lediglich um 6% auf 3,6 Mio. CHF zugelegt habe.

Der Marktwert des Gesamt-Portfolios habe per Ende Juni 2016 rund 266 Mio. CHF betragen. Der Anteil des Bestandsportfolios liege nunmehr bei 60%. Innerhalb des Bestandsportfolios würden 80% auf den Anteil Wohnen entfallen, dessen Bestand sich seit Jahresanfang um rund 50% auf 2.245 Wohneinheiten erhöht habe.

Positiv hervorzuheben sei die Veränderung der Eigenkapital-Quote nach Marktwerten, die sich nach 27% in der Vorperiode und 33% Ende 2015 auf zuletzt 48% zum 30. Juni kontinuierlich verbessert habe. Besonders begünstigt worden sei diese Entwicklung durch die Rückzahlung der 50 Mio. Euro Anleihe alleine aus dem operativen Cashflow, d.h. ohne die Aufnahme neuer Fremdmittel.

Angesichts eines 45%igen Anstiegs der liquiden Mittel seit Jahresanfang auf über 19 Mio. CHF bestehen aus Sicht der Analysten ideale Voraussetzungen für den weiteren Ausbau des Wohnungsbestandsportfolios. So sei letzte Woche der Vertrag für den Kauf von weiteren 900 Wohnungen in Kaiserslautern vertraglich gesichert worden. Dies lasse auch für die Zukunft einen weiteren Umsatz- und Gewinnanstieg erwarten.

Diese positive Entwicklung veranlasst SRC Research zu einer Beibehaltung der Kaufempfehlung. Zudem hebt das Researchhaus vor dem Hintergrund eines 16% Anstiegs des NAV je Aktie zu Marktwerten seit Jahresbeginn von 19,48 CHF auf 22,59 CHF das Kursziel von 18,00 auf 20,00 CHF an.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.src-research.com/pdf/Peach_24Aug2016.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Peach Property Group AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Compleo Charging Solutions: "Bis 2030 mehr als die zehnfache Menge" - Vorstandsinterview 25.09.2020

Die Redaktion von 4investors hat mit dem CO-CEO und CFO von Compleo Charging Solutions, Georg Griesemann, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und die Branchenperspektiven gesprochen.www.4investors.de: Compleo Charging Solutions ist am Markt ... » weiterlesen

Siemens: Ein großer Schritt vorwärts 25.09.2020

Der ehemalige Elektro-Großkonzern Siemens kommt dieser Tage seinem Langfristziel einen gewaltigen Schritt näher. Denn erklärtes Ziel des Anlagenbauers ist es, den Konzern in eine reinrassige Holdingstruktur zu überführen, sich selbst dadurch ... » weiterlesen

CytoTools: Eine einmalige Chance - Kursziel deutlich angehoben 24.09.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat CytoTools beim Kernprodukt mit dem kürzlich erfolgten Vermarktungsstart in Indien einen wichtigen Fortschritt erzielt. Der Einsatz des Wirkstoffs dieses Produkts zur Behandlung von Covid-19 könnte aus ... » weiterlesen

DAX: Trendbruch als Alarmsignal 24.09.2020

Der DAX hat in dieser Woche einen kräftigen Dämpfer hinnehmen müssen und das Jahreshoch erst einmal aus dem Blick verloren. Ist das der Auftakt für einen stürmischen Herbst?Drei Monate lang ist der DAX volatil seitwärts gelaufen und hat dabei ... » weiterlesen

Peach Property Group: Portfoliowert legt weiter zu 22.09.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im September einen weiteren großen Zukauf von rund 4.800 Wohnungen in Niedersachsen, NRW und Rheinland-Pfalz abgeschlossen und ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool