News und Analysen: PNE Wind AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research haben die Übernahmegespräche zwischen der PNE AG und Morgan Stanley Infrastructure Partners (MSIP) den Kurs des ...» weiterlesen

PNE Wind: Erwartungen erfüllt, optimistischer Ausblick

Veröffentlicht am

PNE Wind hat mit einem EBIT von 45 Mio. Euro in 2013 den nötigen Ergebnissprung erwirtschaftet, um die Dreijahresprognose für 2011 bis 2013 (60 bis 72 Mio. Euro) mit einem kumulierten operativen Überschuss von 65,5 Mio. Euro zu erfüllen. Für den Zeitraum 2014 bis 2016 erwartet das Management nun ein EBIT von insgesamt 110 bis 130 Mio. Euro. SMC-Research hat auf dieser Basis die Kaufempfehlung bekräftigt und sieht ein Kursziel von 4,60 Euro.

- Anzeige -

PNE Wind hat sich aus Sicht von SMC-Research im letzten Jahr hervorragend entwickelt, mit einem Umsatz von 144 Mio. Euro und einem EBIT von 45 Mio. Euro wurde das beste Resultat der Firmengeschichte erwirtschaftet. Ein Konzerngewinn von 40,7 Mio. Euro dient als Basis für die vorgeschlagene Anhebung der Dividende von 0,10 auf 0,15 Euro je Aktie (davon 0,05 als Sonderdividende).

An der Börse wird diese positive Entwicklung nach Meinung der Analysten noch nicht angemessen berücksichtigt, das KGV liege bei lediglich 8,5. Und das, obwohl das Management für die Dreijahresperiode 2014 bis 2016 ebenfalls optimistisch ist und ein EBIT von 110 bis 130 Mio. Euro prognostiziert.

PNE Wind
PNE Wind Chart
Kursanbieter: L&S RT

Belastet wird die Aktie aus Sicht des Researchhauses durch die anstehende Revision des EEG in Deutschland. Der bisherige Entwurf sehe eine Kürzung der Onshore-Windkraftförderung vor, allerdings gebe es zu einzelnen Punkten des Reformvorhabens starken Widerstand von Seiten der Bundesländer. Am 1. April soll nun wohl ein Sondergipfel zu dem Thema stattfinden. SMC-Research rechnet letztlich mit einem Kompromiss, der der Windkraftbranche ausreichend Spielraum für die weitere Projektentwicklung lässt.

Auch abseits des deutschen Onshore-Marktes sieht das Researchhaus für PNE Wind zahlreiche Wachstumsmöglichkeiten, einerseits durch die Weiterentwicklung von Offshore-Projekten, andererseits durch die prall gefüllte Projektpipeline im Ausland. Die Analysten rechnen daher mit einem Umsatz von 180 Mio. Euro und einem EBIT von 36 Mio. Euro im laufenden Jahr und sehen auch darüber hinaus attraktive Expansionspotenziale. Auf dieser Basis sieht SMC-Research das Kursziel bei 4,60 Euro je Aktie und bekräftigt die Kaufempfehlung.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu PNE Wind AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

FCR Immobilien: Weitere lukrative Verkäufe erwartet 16.09.2019

Nach Darstellung von SMC-Research hat die FCR Immobilien AG für das erste Halbjahr sehr gute Zahlen vorgelegt, die vor allem auf lukrative Immobilienverkäufe zurückzuführen sind. Da das Unternehmen auch für die zweite ... » weiterlesen

CONSUS: Verbesserungen auf Finanzierungsseite 13.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die CONSUS Real Estate AG in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) maßgeblich wegen Erträgen aus der Immobilienentwicklung ... » weiterlesen

CytoTools: Ganz wichtiger Fortschritt 13.09.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat CytoTools zuletzt positive Ergebnisse einer Dosisfindungsstudie für das Produkt DermaPro vermelden können. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet eine Neubewertung der Aktie, wenn mit einer ... » weiterlesen

DAX: Futter für die Hausse 13.09.2019

Der DAX hat zuletzt einen kräftigen Kursaufschwung erlebt. Ein wichtiger Faktor dafür sind die Zentralbanken. Die Konjunkturlage ist trist. Doch davon hat sich der DAX in jüngster Zeit abkoppeln können, seit Ende August konnte ... » weiterlesen

Peach Property Group: Weiterer Portfolioausbau erwartet 12.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG durch den jüngst verkündeten Zukauf eines Wohnungsportfolios den Wohnungsbestand um etwa 40 Prozent auf aktuell rund 12.450 ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool