SMT Scharf: Talsohle voraussichtlich erreicht, Aktie Halteposition

Veröffentlicht am

SMT Scharf leidet nach Darstellung von SMC-Research weiter unter einem schwierigen Branchenumfeld im Kohlebergbau und musste 2014 einen Verlust ausweisen. Nun könne aber der Boden erreicht sein, das Unternehmen treffe zudem umfangreiche Vorbereitungen, um am nächsten Branchenaufschwung überproportional zu partizipieren. Die Analysten stufen die Aktie weiter mit Hold ein und reduzieren das Kursziel geringfügig.

- Anzeige -

Es ist aus Sicht von SMC-Research vor allem eine Kennzahl, die die aktuelle Geschäftslage von SMT Scharf gut zum Ausdruck bringe: In der abgelaufenen Finanzperiode seien nur 46 Prozent der Erlöse auf den Neuanlagenverkauf entfallen und 54 Prozent auf Ersatzteile, Wartung und Service. Im Boomjahr 2012 habe das Neugeschäft hingegen noch 58 Prozent der Einnahmen generiert. Das verdeutliche, dass sich die Bergwerkunternehmen, die unter einem Verfall der Rohstoffpreise leiden, mit Investitionen zurückhalten würden. Eine Trendwende sei hier noch nicht in Sicht.

Das verdeutliche nach Meinung der Analysten aber auch, dass SMT Scharf selbst in diesem Umfeld einen soliden Absatz vorweisen könne. Im letzten Jahr hätten Restrukturierungsmaßnahmen bei einem Umsatz von 47,8 Mio. Euro noch zu einem operativen Verlust von 1,1 Mio. Euro geführt, im laufenden Jahr sollen die Kosteneinsparungen bei erwarteten Erlösen in Höhe von 45 Mio. Euro wieder einen Überschuss von 2 bis 3 Mio. Euro ermöglichen.

SMT Scharf
SMT Scharf Chart
Kursanbieter: L&S RT

Mit der Markteinführung mehrerer Innovationen bereite sich das Unternehmen darauf vor, am nächsten Branchenaufschwung überproportional zu partizipieren. Die Analysten haben die weitere Entwicklung angesichts der schwierigen Lage in der Rohstoffindustrie nach eigenen Angaben unverändert vorsichtig kalkuliert und sehen den fairen Wert nun bei 16,60 Euro (zuvor 17 Euro), das Urteil bleibe „Hold“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Peach Property Group: Portfoliowert legt weiter zu 22.09.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im September einen weiteren großen Zukauf von rund 4.800 Wohnungen in Niedersachsen, NRW und Rheinland-Pfalz abgeschlossen und ... » weiterlesen

Solutiance: Dynamisches Wachstum erwartet 22.09.2020

Die Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC starten die Coverage für die Solutiance AG mit dem Rating „Kaufen“ und sehen noch deutliches Kurspotenzial bis 4,85 Euro. Der Spezialist für softwaregestützte ... » weiterlesen

GEA: Verkauf bestätigt Strategie 22.09.2020

Der Spezialmaschinenbauer GEA Group setzt die Konzentration auf die strategischen Kernmärkte Nahrungsmittel, Getränke sowie Pharma weiter fort und veräußert eine Tochtergesellschaft – den Kompressorenhersteller Bock ... » weiterlesen

United Internet: Gewinnwarnung schockt Anleger 22.09.2020

Die neue Woche hätte für den Mobilfunkanbieter 1&1 Drillisch und dessen Muttergesellschaft United Internet nicht schlechter beginnen können. Denn beide Unternehmen kassierten am vergangenen Wochenende ihre bisherige Jahresprognose für den ... » weiterlesen

NorCom: Neuaufstellung mit Potenzial 21.09.2020

Die starke Fokussierung auf die Autoindustrie hat dem Big-Data-Spezialisten NorCom in der ersten Jahreshälfte kräftig zu schaffen gemacht. Doch man scheint die richtigen Schlüsse gezogen zu haben. Denn die zweite Hälfte und auch ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool