News und Analysen: VIB Vermögen AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die VIB Vermögen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Umsatz und das EBIT vorrangig wegen der ...» weiterlesen

VIB Vermögen AG: Hochprofitabel und risikoarm

Veröffentlicht am

SRC Research hat in Reaktion auf die Halbjahreszahlen der VIB Vermögen AG die eigene Einschätzung aktualisiert und bestätigt. Die Analysten sehen das Unternehmen auf Kurs und empfehlen die Aktie weiterhin zum „Akkumulieren“. Als Kursziel nennt SRC Research 14,50 Euro.

Im ersten Halbjahr habe VIB Vermögen die gesamten betrieblichen Erträge um 8,8 Prozent von 31,8 Mio. Euro auf 34,6 Mio. Euro erhöht und dabei das EBIT überproportional um 11,6 Prozent auf 27,5 Mio. Euro gesteigert. Mit dem um 8,5 Prozent auf 14,1 Mio. Euro erhöhten Nettokonzernergebnis nach Minderheiten liege VIB Vermögen voll im Rahmen der Schätzungen von SRC Research. Die Analysten gehen auf dieser Basis für das Gesamtjahr weiterhin von einem Nettokonzernergebnis nach Minderheiten von rund 29 Mio. Euro sowie einer Dividende von 45 Cents je Aktie. Dies entspräche einer sehr konservativen Auszahlungsquote von rund 36 Prozent des Gewinns.

SRC Research zeigt sich beeindruckt von den äußerst attraktiven Margen, die das Unternehmen trotz des schnellen Wachstums erziele. Zum Halbjahr 2014 hätten die EBIT- sowie Nettogewinnmargen beeindruckende 80 bzw. 42 Prozent betragen. Gleichzeitig seien die Risiken des Geschäftsmodells überschaubar. Zusammen mit dem sehr guten Zugang zu frischem Eigen- und Fremdkapital am Kapitalmarkt sehen die SRC Research-Analysten eine runde Equity Story und bestätigen deswegen das bisherige Kursziel von 14,50 Euro. Auch das Urteil „Accumulate“ wird aufrechterhalten.

VIB Vermögen
VIB Vermögen Chart
Kursanbieter: L&S RT

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu VIB Vermögen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Rekord-Transaktion abgeschlossen 24.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) beim Nettogewinn unter den Erwartungen von SRC gelegen. Grund hierfür seien die erst ... » weiterlesen

Godewind Immobilien: Schneller als erwartet 24.05.2019

Die Godewind Immobilien AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen weiteren Zukauf getätigt und schreite damit mit dem Ausbau des Portfolios sogar etwas schneller voran als von den Analysten erwartet. Insgesamt aber sieht sich der ... » weiterlesen

SNP: Großauftrag gewonnen 23.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch will die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in der zweiten Jahreshälfte den schwächeren Jahresstart vom Januar und Februar kompensieren und damit die ... » weiterlesen

Sleepz: Krise hat sich weiter verschärft 23.05.2019

Eine Tochtergesellschaft von SLEEPZ hat gemäß SMC-Research Insolvenz anmelden müssen. Laut SMC-Analyst Holger Steffen konnte der Einstieg eines Investors bei der SLEEPZ AG noch nicht abgeschlossen werden. Nachdem SLEEPZ im März ... » weiterlesen

EQS: Cashflow-starkes Geschäftsmodell 23.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) leicht unter den eigenen Erwartungen geblieben, hat aufgrund positiver ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool