News und Analysen: VIB Vermögen AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die VIB Vermögen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Umsatz und das EBIT vorrangig wegen der ...» weiterlesen

VIB Vermögen weiter auf Einkaufskurs

Veröffentlicht am

Wie am gestrigen Mittwoch gemeldet, hat VIB Vermögen AG erneut eine Immobilie erworben und damit den Expansionskurs fortgesetzt. SRC Research hat aus diesem Anlass ein Research-Update zur  VIB Vermögen AG veröffentlicht und dabei sowohl das Kursziel (13,00 Euro) als auch die Empfehlung bestätigt.

Bei dem nun erworbenen Objekt handle es sich um eine 13.770 qm umfassende, erst 2012 erbaute Einzelhandelsimmobilie im Oberfränkischen Bischberg-Trosdorf nahe Bamberg. Sie verfüge derzeit über 15 Mieter, darunter viele bekannte Einzelhandelsketten mit exzellenter Bonität wie Kaufland, Schuh Mücke oder Takko. Bei einem Kaufpreis von 22 Mio. Euro verweist SRC Research auf eine attraktive Anfangsrendite von 7,4 Prozent. Zudem betonen die Analysten den sehr guten Zustand des Objekts und die langfristige Vermietungssituation. Demnach hätten die Mietverträge der beiden Ankermieter noch Restlaufzeiten von 11 beziehungsweise 15 Jahren.

SRC Research sieht in dieser Akquisition eine Bestätigung der eigenen Erwartungen, die von einem weiteren Portfolioausbau der VIB ausgingen. Nach den im Dezember 2013 verkündeten Zukäufen in Uffenheim und Kulmbach sei es VIB auch diesmal gelungen, das Portfolio zu einer attraktiven Anfangsrendite zu stärken, ohne dabei bei der Qualität, den angestrebten Renditen oder Finanzierungszinsen Kompromisse eingehen zu müssen.

VIB Vermögen
VIB Vermögen Chart
Kursanbieter: L&S RT

Deswegen belassen die Analysten ihre Schätzungen unverändert und gehen weiterhin von einem Nettokonzernergebnis in Höhe von rund 24 Mio. Euro aus. Zu aktuellen Kursen um 11,60 Euro biete die Aktie somit eine attraktive Dividendenrendite von rund 3,5 Prozent sowie eine FFO-Rendite von rund 10 Prozent – auf Basis der Schätzungen von SRC Research für das Geschäftsjahr 2013. Ferner gehen die Analysten davon aus, dass VIB sein gewerbliches Immobilienportfolio auf Sicht der nächsten 12 bis 18 Monate auf ein Volumen von über 1 Mrd. Euro steigern wird, was die Aktie weiter in den Fokus institutioneller Investoren rücken werde.

Auf dieser Basis wurde das Kursziel von 13,00 Euro sowie das „Buy“-Rating bestätigt.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu VIB Vermögen AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Rekord-Transaktion abgeschlossen 24.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) beim Nettogewinn unter den Erwartungen von SRC gelegen. Grund hierfür seien die erst ... » weiterlesen

Godewind Immobilien: Schneller als erwartet 24.05.2019

Die Godewind Immobilien AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen weiteren Zukauf getätigt und schreite damit mit dem Ausbau des Portfolios sogar etwas schneller voran als von den Analysten erwartet. Insgesamt aber sieht sich der ... » weiterlesen

SNP: Großauftrag gewonnen 23.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch will die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in der zweiten Jahreshälfte den schwächeren Jahresstart vom Januar und Februar kompensieren und damit die ... » weiterlesen

Sleepz: Krise hat sich weiter verschärft 23.05.2019

Eine Tochtergesellschaft von SLEEPZ hat gemäß SMC-Research Insolvenz anmelden müssen. Laut SMC-Analyst Holger Steffen konnte der Einstieg eines Investors bei der SLEEPZ AG noch nicht abgeschlossen werden. Nachdem SLEEPZ im März ... » weiterlesen

EQS: Cashflow-starkes Geschäftsmodell 23.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) leicht unter den eigenen Erwartungen geblieben, hat aufgrund positiver ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool