Artec Technologies: Geschäftsdynamik nimmt deutlich zu

Veröffentlicht am

Der Spezialist für Videosicherheit und Analytik von audiovisuellen Daten hat zuletzt sehr überzeugende Halbjahreszahlen veröffentlicht und berichtet darüber hinaus von zahlreichen vielversprechenden Vertriebsgelegenheiten, die auf eine Fortsetzung der positiven Entwicklung auch in der zweiten  Jahreshälfte sowie im kommenden Jahr hoffen lassen. Davon könnte auch die Aktie von Artec Technologies weiter profitieren, die Anfang 2018 eine zweijährige Abwärtsbewegung beendet hat und seitdem rund 25 % im Plus liegt.

Die Schwächeperiode der Aktie war einem Umbau des Geschäftsmodells geschuldet, der seinerseits als Reaktion auf die immer stärker zu Tage tretenden Tücken der bisherigen Aufstellung eingeleitet wurde. Vor allem hatte sich die Abhängigkeit von einzelnen Großprojekten immer mehr zu einem Hindernis für die Bestrebungen entwickelt, auf einen nachhaltigen Wachstumspfad einzuscheren. Aus diesem Grund hat Artec seit dem zweiten Halbjahr 2016 kräftig in die Softwareentwicklung investiert und das Geschäftsmodell stärker in Richtung standardisierter Lösungen und Cloud-basierter Angebote ausgerichtet. Die hierdurch gebundenen Kapazitäten sorgten 2016 und 2017 für rückläufige Erlöse und negative Ergebnisse.

Seit Anfang 2018 zahlen sich diese Vorleistungen aber immer mehr in Form von attraktiven Aufträgen aus. Unter anderem konnte ein führendes deutsches Verlagshaus für die Nutzung der Artec-Plattform zur Erfassung, Speicherung, Analyse und Bearbeitung von audiovisuellen Daten (XENTAURIX) gewonnen werden. Gleichzeitig wurden...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu artec technologies AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Klöckner: Die Branchenkonjunktur klemmt 17.06.2019

Im März (Ausgabe 10/2019) hatten wir darauf hingewiesen, dass die Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co. eine interessante Wette auf eine Konjunkturerholung im zweiten Halbjahr darstellt. Im Moment wird der Titel aber noch von der ... » weiterlesen

Gateway Real Estate: IPO durch die Hintertür 17.06.2019

Bei der Gateway Real Estate AG handelt es sich um einen führenden Entwickler von Gewerbe- und Wohnimmobilien in Deutschland, der seit 2001 in diesem Segment aktiv ist und über zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Referenzprojekte ... » weiterlesen

Deutsche Telekom: Kein "Auktions-Kater" 14.06.2019

Die bislang längste Frequenzauktion im deutschen Telekomsektor ist zu Ende. Ganze elf Wochen und 494 Bieterrunden hat es gedauert, bis die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G unter den vier Bietern verteilt waren. ... » weiterlesen

Euromicron: Strategische Neuausrichtung erfolgreich umgesetzt 12.06.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verbucht. Für 2019 erwarte GBC aber wieder steigende Erlöse und ... » weiterlesen

NOXXON Pharma: Vielversprechende Studienergebnisse - Vorstandsinterview 12.06.2019

GBC-Analyst Cosmin Filker hat im Interview mit Aram Mangasarian, dem CEO der NOXXON Pharma N.V., über operative Themen wie beispielsweise den aktuellen Stand der klinischen Studien für die Indikationen Pankreas- und Darmkrebs sowie ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool