artec technologies: Vorstoß in neue Dimension?

Veröffentlicht am

Eine sehr erfreuliche Entwicklung hat in den letzten Wochen die Aktie des Video-Spezialisten Artec Technologies genommen. Das Papier, das wir Mitte Juni bei einem Kurs von 1,75 ins Depot aufgenommen haben, liegt inzwischen bei 3,91 Euro, gleichbedeutend mit einer Performance von 120 % innerhalb von zwei Monaten. Inzwischen hat die Aktie auch unser ursprüngliches Kursziel erreicht und übertroffen, weswegen wir die Chancen und Risiken neu bewerten müssen.

- Anzeige -

Kurstreibend dürften sich dabei vor allem die sich verdichtenden Signale über ein sehr starkes erstes Halbjahr ausgewirkt haben. Nach Meldungen über Großaufträge hat das Unternehmen bereits im Rahmen der Hauptversammlung sowie anlässlich einer Investorenkonferenz angekündigt, dass der Halbjahresumsatz in der Nähe der Zweimillionenmarke liegen könnte. Das wäre gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um rund 40 %, was bei einer von uns erwarteten weitgehend gleichbleibenden Kostenstruktur entsprechend auf das Ergebnis durchschlagen sollte.

Was im Hinblick auf die weiteren Potenziale noch von einer deutlich größeren Tragweite sein dürfte, ist der mit der Meldung vom 06. August bekanntgegebene Einstieg in den Markt für hochqualitative Lösungen für Media Streaming an mobile Endgeräte und Smart-TV-Empfänger. Den Markt, den Artec mit Hinweis auf Analystenschätzungen auf 29 Mrd. US-Dollar beziffert, wollen die Niedersachsen mit einem neuen, in Großbritannien ansässigen Vertriebsteam erschließen, dessen Leiter bisher für einen führenden amerikanischen Anbieter von Multimedia-Software tätig war.

Mit der Gewinnung dieses Teams hat Artec die zentrale Schranke – den fehlenden internationalen Vertrieb – überwunden, die das Unternehmen trotz der technologischen Potenz bisher davon abgehalten hatte, den Streaming-Markt aktiv zu bearbeiten. Sollte der Plan aufgehen, dürfte Artec damit…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu artec technologies AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Ausbruch? 10.07.2020

Dem DAX ist die Aufwärtsdynamik in den letzten Wochen abhandengekommen. Nun steht er vor einer wichtigen Trendentscheidung - gelingt erneut der Ausbruch nach oben? Das große Coronaproblem könnte wieder an Dramatik gewinnen. Vor allem ... » weiterlesen

MagForce: Vor dem Durchbruch 09.07.2020

Der innovativen Krebstherapie von MagForce ist der große Marktdurchbruch bislang verwehrt geblieben. Dank einer wachsenden Zahl von Behandlungszentren und Fortschritten in der neuen Studie für den US-Markt könnte sich das in naher ... » weiterlesen

VST: Umsatz mehr als verdreifacht 08.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG den Umsatz deutlich gesteigert, wegen diverser Einmaleffekte aber ein Nettoergebnis nach Minderheiten von minus 5 Mio. Euro verbucht. In der Folge ... » weiterlesen

DIC Asset: Wichtige Mietverträge verlängert 07.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG in den vergangenen Wochen eine Reihe von Mietverträgen mit bestehenden Mietern langfristig verlängert und zudem neue Objekte erworben. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool