News und Analysen: Blue Cap AG

Aktueller Top-Artikel
Mit einer optimistisch geprägten Pressemeldung hat Blue Cap versucht, dem schwindsüchtigen Aktienkurs wieder auf die Beine zu helfen – durchaus mit einem gewissen Erfolg. Das Gerangel zwischen dem ...» weiterlesen

Blue Cap: Prognoseanhebung unvermeidbar

Veröffentlicht am

Der Sanierungsspezialist Blue Cap hat seinen Anlegern in den letzten Wochen ein Wechselbad der Gefühle bereitet. Erst wurde der Kauf der Assets von der insolventen Neschen AG vermeldet, dann erfolgte eine Auflösung des Kaufvertrags, weil Sicherungen nicht fristgemäß freigegeben wurden. Schließlich gab es hier doch noch eine Einigung, die in einen neuen Kaufvertrag mündete. Der endgültige Abschluss des Prozesses würde Blue Cap einen kräftigen Wachstumssprung bescheren, die Neubewertung an der Börse ist angelaufen.

Das Geschäftsjahr 2015 hat Blue Cap auf Konzernebene mit durchwachsenen Resultaten abgeschlossen. Der Umsatz konnte nur moderat um 1,6 % auf 79,8 Mio. Euro gesteigert werden. Der Großteil der Töchter hat sich zwar positiv entwickelt, das wurde aber durch einen deutlichen Rückgang im Geschäft mit Verarbeitungssystemen für Druckerzeugnisse konterkariert. Der Abschluss der Restrukturierung der verantwortlichen Gesellschaft Gämmerler belastete auch das Konzern-EBIT, das sich von 4,1 auf 3,6 Mio. Euro reduzierte. Im laufenden Jahr könnte Blue Cap nun aber endlich die Früchte der in den letzten Jahren erzielten Sanierungsfortschritte ernten. Das konservativ kommunizierende Management hat einen Erlösanstieg auf 100,6 Mio. Euro und eine EBIT-Verbesserung auf 5,7 Mio. Euro prognostiziert.

Basis der Zielsetzung war das Portfolio nach dem im Januar verkündeten Einstieg bei der Gold- und Silberscheideanstalt Carl Schaefer, die neue Tochter soll rund 14 Mio. Euro zu den Konzernerlösen in 2016 beisteuern. Das organische Wachstum beziffert das Management auf einen hohen einstelligen Prozentsatz. Wird nun aber die Neschen-Übernahme tatsächlich abgeschlossen, dürfte die Umsatzprognose deutlich angehoben werden. Neschen hat allein im ersten Quartal einen Umsatz von 13,8 Mio. Euro erzielt und dürfte noch für mehrere Monate konsolidiert werden.

Blue Cap

Blue Cap Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Wir rechnen daher mit einer Anhebung der Umsatzprognose auf…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Nordex: Sehr gute Ausgangslage 22.02.2019

Was für ein Umschwung. Hatte Nordex im vergangenen Jahr immer wieder für 2019 eher zurückhaltende Prognosen abgegeben, liest sich dies aus Anlass der Vorlage der vorläufigen Zahlen für 2018 inzwischen anders. Was der Markt ... » weiterlesen

Wirecard: Zwischen Wahn und Wirklichkeit 21.02.2019

Der Zahlungsdienstleister Wirecard macht weiterhin Schlagzeilen. Diesmal sogar sehr positive mit freundlicher Unterstützung der deutschen Finanzaufsicht. Die Finanzaufsicht BaFin sorgte am Montagmorgen für einen Coup. Denn die Behörde ... » weiterlesen

Mensch und Maschine SE: Starke Zahlen und überzeugende Perspektiven 19.02.2019

SMC-Research bezeichnet die vorläufigen Zahlen der Mensch und Maschine SE als überzeugend und hebt bei der Analyse insbesondere die seit Jahren steigende Profitabilität hervor. Vor dem Hintergrund der ausgesprochenen Prognosetreue des ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Sprung? 19.02.2019

Die Erholung beim DAX ist im Prinzip schon Mitte Januar ins Stocken geraten, seitdem tritt der Index mehr oder weniger auf der Stelle. Hat er damit Kraft gesammelt für den nächsten großen Sprung oder deutet sich das Ende der ... » weiterlesen

Gesco: Attraktive Dividendenrendite 18.02.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Gesco AG trotz einer geopolitisch bedingten Abkühlung in der deutschen Investitionsgüterindustrie eine sehr erfreuliche Entwicklung bei Umsatz und ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool